Drucken Redaktion Startseite

2015-07-01, Hamburg, 7. R. - Heinz Jentzsch-Rennen

7 Heinz Jentzsch-Rennen

Kat. C/Agl. II, 13.500 € (7.500, 2.800, 1.550, 1.050, 600).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

GAG -21 f.3j., -16 f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 37:10. - Platzwette 17, 28, 17:10. - Zweierwette 496:10. - Dreierwette 2.151:10. - Platz-Zwilling-Wette 99, 25, 98:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Atiana (GB) 2011
 / F. St. v. Samum - Atiara (Pivotal)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andrasch Starke
54,0 kg 7.500 € 37,0
2
Stafettino (GER) 2012
 / b. W. v. It's Gino - Statuni (Platini)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg
Scheuklappen
2.800 € 103,0
3
Divisional (GB) 2011
 / F. H. v. Medicean - Peppermint Green (Green Desert)

Tr.: Christian J.M. Wolters / Jo.: Adrie de Vries
55,5 kg
Mgw. 1,5 kg
1.550 € 39,0
4
Theo Danon (GER) 2008
 / F. W. v. Lord of England - Ticinella (Hernando)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Tommaso Scardino
56,5 kg
Erl. 5 kg
1.050 € 49,0
5
It's A Privilege (GB) 2009
 / W. v. Verglas - No Rehearsal (Baillamont)

Tr.: Piet van Kempen / Jo.: Stephen Hellyn
55,0 kg
Ohrenstöpsel
600 € 122,0
6
Key to fun (GER) 2011
 / db. W. v. Dashing Blade - Key to Win (Lead on Time)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Andreas Helfenbein
55,5 kg
Scheuklappen
126,0
7
Kiss me Kate (GER) 2011
 / F. St. v. Shirocco - Katy Carr (Machiavellian)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Filip Minarik
54,0 kg
Scheuklappen
40,0
8
Turmalina (GER) 2011
 / b. St. v. Doyen - Trinidad (Big Shuffle)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Eugen Frank
58,5 kg 132,0

Kurzergebnis

1. Atiana, 2. Stafettino, 3. Divisional, 4. Theo Danon, 5. It's A Privilege, 6. Key to fun, 7. Kiss me Kate, 8. Turmalina

Richterspruch

Si. ¾-1-2-2-¾-9-K

Zeit

2:03,91
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2024 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine offizielle Datenbank führen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Das gilt insbesondere für die Besitzverhältnisse der Pferde, die wir nach ihrer Rennsport- und Zuchtlaufbahn leider nicht nachhalten können, da es dann für Besitzwechsel keine Meldepflicht mehr gibt. Die zuletzt eingetragenen Besitzer sind von daher bei älteren und nicht mehr aktiven Pferden meist nicht mehr aktuell. Wir bitten auch um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!