Drucken Redaktion Startseite

2015-06-30, Hamburg, 5. R. - Langer Hamburger

5 Langer Hamburger

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 4jährige und ältere Pferde

Gew. 57,0 kg. Siegern seit 1.8.2014 eines Listen-Rennens 1 kg, eines Rennens der Gruppe III 2 kg, der Gruppe II 3 kg, der Gruppe I 4 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 47:10. - Platzwette 21, 22, 19:10. - Zweierwette 247:10. - Dreierwette 917:10. - Platz-Zwilling-Wette 44, 37, 36:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Eye in the Sky (IRE) 2011
 / Sch. H. v. Sinndar - Saudade (Linamix)

Tr.: Niels Petersen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
4-3-6-4-4-1-1-6-2-6
58,0 kg 14.000 € 47,0
2
Alwilda (GB) 2010
 / Sch. St. v. Hernando - Albanova (Hernando)

Tr.: Sir Mark Prescott / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
7-5-3-2-9-8-6-1-8-9
55,5 kg 6.500 € 69,0
3
Trip To Rhodos (FR) 2009
 / b. W. v. Rail Link - Tropical Mark (Mark of Esteem)

Tr.: Pavel Tuma / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
1-6-5-4-1-3-1-8-1-2
57,0 kg 3.000 € 31,0
4
Gone By (GER) 2011
 / b. H. v. Cape Cross - Guardia (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
3-1-1-2-4
57,0 kg 1.500 € 62,0
5
Swordshire (GER) 2011
 / b. H. v. Shirocco - Sword Roche (Laroche)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
1-2-6-3-2-5-4-1-4-4
57,0 kg 81,0
6
Autor (IRE) 2010
 / b. W. v. Authorized - Kansas (Kahyasi)

Tr.: Frantisek Holcak / Jo.: Zdenko Smida
Formen:
5-3-2-2-2-2-3-1-1-1
57,0 kg 150,0
7
Ephraim (GB) 2011
 / b. W. Rail Link - Enrica (Niniski)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Eugen Frank
Formen:
1-1-3-10-13-2-4-1-5
59,0 kg 53,0
8
Red Ghost (GER) 2009
 / F. W. v. Dai Jin - Ripley (Platini)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
5-5-15-1-5-4-2-5-3-6
57,0 kg
Seitenblender
309,0
9
Born To Run (GER) 2011
 / db. H. v. Shirocco - Bravo Görl (Tauchsport)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
7-6-7-3-14-4-4-1-5
57,0 kg
Scheuklappen
175,0

Kurzergebnis

EYE IN THE SKY (2011), H., v. Sinndar - Saudade v. Linamix, Zü.: Haras De La Perelle, Bes.: Scandinavian Racing Stables AB, Tr.: Niels Petersen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 90,5 kg, 2. Alwilda (Hernando), 3. Trip To Rhodos (Rail Link), 4. Gone By, 4. Swordshire, 6. Autor, 7. Ephraim, 8. Red Ghost, 9. Born To Run

Richterspruch

Ka. ½-H- 1¼-H- H- 1½-2½-1¼

Zeit

3:29,06

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Summershine

Rennanalyse

Es war keine Überraschung, dass die Gäste aus dem Ausland dieses Rennen unter sich ausmachten, denn bei allem Respekt ist das Ergebnis des Oleander-Rennens (Gr. III) aus Berlin-Hoppegarte nicht ganz so hoch anzusiedeln. Mit Eye in the Sky setzte sich aber ein Pferd Start-Ziel durch, das in Skandinavien schon in so manch großem Rennen erfolgreich am Start war, im vergangenen Jahr das als Listenrennen ausgeschriebene Norwegische Derby gewinnen konnte, dazu das St. Leger in Schweden. Auch in Meydan hatte er sich im Winter durchaus respektabel geschlagen. Gezogen wurde der Sinndar-Sohn vom Haras de la Perelle von Jürgen Winter in Frankreich, immer 75.000 Euro kostete er bei Arqana auf der Oktober-Auktion als Jährling. Er ist ein Bruder zu drei Siegern, die Mutter Saudade (Linamix) hat drei Rennen gewonnen, ist eine Halbschwester zu dem ebenfalls aus der Perelle-Zucht stammenden Gentlewave (Monsun), Sieger im Derby Italiano (Gr. I) und im Prix Noailles (Gr. II) sowie Deckhengst. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Langer Atem im "Langen Hamburger":  Eye in the Sky siegt mit Andrasch Starke www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!