Drucken Redaktion Startseite

2015-06-21, Dortmund, 1. R. - Preis der Freunde und Förderer der Galopprennbahn Dortmund

1 Preis der Freunde und Förderer der Galopprennbahn Dortmund

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 50:10. - Platzwette 15, 15:10. - Zweierwette 153:10. - Dreierwette 325:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Meliora (IRE) 2012
 / b. St. v. Starspangledbanner - Messelina (Noverre)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Martin Seidl
57 kg 3.000 € 50
2
Copy Cat (GER) 2012
 / F. St. v. Shirocco - Catella (Generous)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
57.5 kg 1.200 € 33
3
La Tigra (GER) 2012
 / b. St. v. Tiger Hill - Late Night (Groom Dancer)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
57 kg 600 € 21
4
Loyalty (GER) 2012
 / F. St. v. Lando - Lysuna (Monsun)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
57 kg 300 € 55
5
Tech Dream (FR) 2012
 / F. St. v. Naaqoos - Tech Engine (Enrique)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
57 kg 119
6
Amazing Grey (IRE) 2012
 / Sch. St. v. Mastercraftsman - Second Burst (Sadler's Wells)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Eugen Frank
57 kg
Scheuklappen
143

Kurzergebnis

MELIORA (2012), St., v. Starsprangledbanner - Messelina v. Noverre, Zü. u. Bes.: Litex Commerce, Tr.: Miltcho G. Mintchev, Jo.: Martin Seidl, GAG: 67,5 kg, 2. Copy Cat (Shirocco), 3. La Tigra (Tiger Hill), 4. Loyalty, 5. Tech Dream, 6. Amazing Grey

Richterspruch

Le. 2½-H-¾-15-3½

Zeit

2:09,54

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der RL wurde von Meliora eine Dopingprobe entnommen. Nichtstarter: Molly Marie

Rennanalyse

Der Henkel-Preis der Diana (Gr. I) ist ein großes und zeitlich gar nicht mal so fernes Ziel für Meliora, doch zuvor muss die Stute natürlich noch einmal gesattelt werden, vermutlich auf Listenebene in Hannover. Der Debutsieg war vorerst einmal eine leichte Angelegenheit. Sie ist eine der nicht gerade zahlreichen Nachkommen ihres so hervorragend eingeschlagenen Vaters Starspangledbanner (Choisir), stammt aus dessen erstem Jahrgang, der rund drei Dutzend Köpfe umfasst. Seine Fruchtbarkeitsprobleme hat man inzwischen in Australien ganz gut in den Griff bekommen. Litex Commerce hat die Mutter Messelina (Noverre) als Jährling bei Tattersalls für 30.000gns. gekauft, sie konnte jedoch nicht an den Start gebracht werden. Ihr Erstling von Cape Cross hat in Italien gewonnen, der zwei Jahre alte Mungus (Rock of Gibraltar) steht auch bei Miltcho Mintchev, ein Jährlingshengst stammt von Choisir. Messelina ist Halbschwester des Anglesey Stakes (Gr. III)-Siegers Pan Jammer (Piccolo). 

Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Meliora kommt gleich beim Debut zum Zuge. Foto: Dr. J. Fuchs

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!