Drucken Redaktion Startseite

2015-06-14, Hannover, 3. R. - Preis der VGH Vertretung Volker Müller VGH-Büro am Stadion

3 Preis der VGH Vertretung Volker Müller VGH-Büro am Stadion

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 25:10. - Platzwette 14, 16:10. - Zweierwette 62:10. - Dreierwette 173:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
North Sea (GER) 2012
 / b. St. v. New Approach - North America (Pivotal)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 5.000 € 25,0
2
Dinvar (IRE) 2012
 / Sch. W. v. Dalakhani - Alambic (Cozzene)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 2.000 € 30,0
3
Funky Groove (GER) 2012
 / b. W. v. Desert Prince - Foreign Music (Tiger Hill)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
58,0 kg 1.000 € 47,0
4
Fantastic Black (GER) 2012
 / R. H. v. Ocamonte - Fair Sun (Big Shuffle)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 500 € 130,0
5
Yenisey (IRE) 2012
 / H. v. Yeats - Laurentine (Private Account)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 250 € 80,0
6
Descarado (GER) 2012
 / b. H. v. Tiger Hill - Darila (Lomitas)

Tr.: Werner Haustein / Jo.: Francisco Da Silva
58,0 kg 98,0
7
Alexander Lucas (GER) 2012
 / F. H. v. Samum - Avenir Rubra (Lomitas)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 130,0

Kurzergebnis

NORTH SEA (2012), St., v. New Approach - North America v. Pivotal, Zü. u. Bes.: Gestüt Brümmerhof, Tr.: Paul Martin Harley, Jo.: Filip Minarik, GAG: 68 kg, 2. Dinvar (Dalakhani), Funky Groove (Desert Prince), 4. Fantastic Black, 5. Yenisey, 6. Descarado, 7. Alexander Lucas

Richterspruch

Le. 3½-1½-7-kK-N-8

Zeit

2:25,17

Rennanalyse

Nennungen für den Almased-Cup (Gr. III) und den Henkel-Preis der Diana (Gr. I) unterstreichen, dass man für North Sea gewisse Pläne hat, womit der Sieg auf der Heimatbahn eigentlich schon Pflicht war. Die Tochter von New Approach (Galileo) kam denn auch bei ihrem zweiten Start souverän zum Zuge.

Sie ist das siebte Fohlen der North America (Pivotal), die Listenrennen in Rom und Baden-Baden gewonnen hat, fünf Sieger hat sie bisher auf der Bahn. Darunter sind die zweifache Listensiegerin und Gr. III-Dritte Not for Sale (Monsun), der einstige Rekordjährling und der siebenfache Sieger North Star (Monsun). Der zwei Jahre alte North Face (Monsun) steht bei Paul Harley, für ihn fand sich letzes Jahr bei der BBAG kein Käufer. Dieses Jahr kam eine Tochter von Declaration of War (War Front) zur Welt.

Die über Umwege über Darley nach Brümmerhof gekommene Linie ist auch in Röttgen verankert, ihr prominentester Spross war in jüngerer Zeit die Oaks D’Italia (damals Gr. I)-Siegerin Nagoya (Goofalik). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Die talentierte North Sea. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
North Sea siegt mit Filip Minarik in Hannover. www.galoppfoto.de  - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!