Drucken Redaktion Startseite

2015-06-09, Baden-Baden, 2. R. - Preis der BBAG

2 Preis der BBAG

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. Sonderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 101:10. - Platzwette 24, 45, 21:10. - Zweierwette 4.496:10. - Dreierwette 15.817:10. - Platz-Zwilling-Wette 357, 65, 127:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Peri (GER) 2012
 / F. St. v. Lord of England - Peace Time (Surumu)

Tr.: Lennart Hammer-Hansen / Jo.: Michael Cadeddu
56,0 kg 5.000 € 101,0
2
Stuck (FR) 2012
 / b. W. v. Sakhee - Thamara (Street Cry)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
57,0 kg 2.000 € 377,0
3
Rabi (GER) 2012
 / db. H. v. It's Gino - Remina (Erminius)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 1.000 € 51,0
4
Atreju (GER) 2012
 / b. W. v. Wiesenpfad - Adorata (Tannenkönig)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 500 € 20,0
5
Madrugada (GER) 2012
 / b. St. v. Sholokhov - Manipura (Dansili)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Francisco Da Silva
56,0 kg 250 € 84,0
6
Words of Love (GER) 2012
 / b. St. v. Soldier Hollow - Waveski (Rainbow Quest)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
55,0 kg 84,0
7
Ten Years After (GER) 2012
 / b. St. v. Lord of England - Trikolore (Königsstuhl)

Tr.: Markus Münch / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 254,0
8
Tauranga (GER) 2012
 / F. St. v. Toylsome - Tanja Belle (Banyumanik)

Tr.: Manfred Weber / Jo.: Martin Seidl
55,0 kg 388,0
9
Deidra (FR) 2012
 / b. St. v. Librettist - Denissa (Second Set)

Tr.: Werner Hefter / Jo.: Alexander Pietsch
55,0 kg 433,0
10
Hong Kong Phooey (IRE) 2012
 / F. H. v. Tagula - Shinko Dancer (Shinko Forest)

Tr.: Christian Johannes Maria Wolters / Jo.: Adrie de Vries
57,5 kg

Kurzergebnis

PERI (2012), St., v. Lord of England - Peace Time v. Surumu, Zü.: Gestüt Etzean, Bes.: Darius Racing, Tr.: Lennart Hammer-Hansen, Jo.: Michael Cadeddu, GAG: 72 kg, 2. Stuck (Sakhee), 3. Rabi (It's Gino), 4. Atreju, 5. Madrugada, 6. Words of Love, 7. Ten Years After, 8. Tauranga, 9. Deidra, 10. Hong Kong Phooey

Richterspruch

Ka. kK-H-¾-4½-½-3½-1¼-8-28

Zeit

1:54,56

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Berwick, Shutterbug.

Rennanalyse

Einen erstklassigen Schnitt kann in seiner kurzen Trainertätigkeit bislang Trainer Lennart Hammer-Hansen vorweisen. Neun Starts, sechs Siege, das kann sich schon sehen lassen. Peri ist erst seit kurzem im Stall, sie war unter der Regie von Andreas Wöhler mit wechselndem Erfolg in der französischen Provinz angetreten, jetzt gelang der erste Erfolg, auf der neuen Heimatbahn. Die Stute stammt aus einer der erfolgreichsten Linie des Gestüts Etzean,  sie ist eine Schwester zu Peace Royale (Sholokhov), Gr. III-Siegerin in Köln und Hamburg, sowie Peaceful Love (Dashing Blade), die den Fährhofer Stutenpreis (Gr. III) gewonnen hat. Beide sind bereits Black Type-Vererberinnen, weitere sechs Geschwister waren erfolgreich. Der zwei Jahre alte Hengst Peace Fighter (Sholokhov) steht für Etzean bei Roland Dzubasz, daheim ist die Jährlingsstute Penny Lane (Lord of England). Die Mutter, die listenplatziert gelaufene Peace Time, ist derzeit an das Gestüt Hof Ittlingen verpachtet. Für Peri stehen noch Auktionsrennen auf dem Programm.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!