Drucken Redaktion Startseite

2015-06-07, Baden-Baden, 7. R. - Großer Preis der Badischen Unternehmer

7 Großer Preis der Badischen Unternehmer

Gruppe II, 70.000 € (40.000, 15.500, 6.500, 4.000, 2.500, 1.500).
Für 4-jährige und ältere Pferde.

Gew. 58,0 kg. Siegern seit 1.5.2014 eines Rennens der Gruppe II 1,5 kg, der Gruppe I 3 kg mehr. DREIERWETTE mit 30.000 Euro Garantieauszahlung
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 21:10. - Platzwette 16, 34, 40:10. - Zweierwette 293:10. - Dreierwette 6.579:10. - Platz-Zwilling-Wette 91, 123, 537:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Ito (GER) 2011
 / b. H. v. Adlerflug - Iota (Tiger Hill)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1-1-8-1-1-3
58,0 kg 40.000 € 21,0
2
Nicolosio (IRE) 2010
 / b. H. v. Peintre Celebre - Nicolaia (Alkalde)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
2-5-12-10-2-2-99-6-1-2
58,0 kg 15.500 € 167,0
3
Spend the Cash (IRE) 2011
 / F. H. v. Adlerflug - Splash Mountain (Peintre Celebre)

Tr.: William Mongil / Jo.: Eddy Hardouin
Formen:
7-7-1
58,0 kg 6.500 € 248,0
4
Weltmacht (GER) 2011
 / db. St. v. Mount Nelson - Wild Side (Sternkönig)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
12-2-1-1
56,5 kg 4.000 € 82,0
5
Alaskakönigin (GER) 2011
 / F. St. v. Sternkönig - Annouche (Unfuwain)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
Formen:
1-9-2-1-6-1
56,5 kg 2.500 € 80,0
6
Daytona Bay (GB) 2010
 / b. St. v. Motivator - Daytona (Lando)

Tr.: Ferdinand J. Leve / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
3-4-10-3-3-5-7-14-1-2
56,5 kg 1.500 € 116,0
7
Salut (GER) 2008
 / b. H. v. Lomitas - Saldentigerin (Tiger Hill)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
4-2-2-4-4-1-2-8-10-3
58,0 kg 84,0
8
Eric (GER) 2011
 / F. H. v. Tertullian - Ericarrow (Bollin Eric)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
3-6-6-1-4-4-7-2-1-1
58,0 kg 50,0
9
Ever Strong (GER) 2008
 / b. W. v. Lomitas - Emy Coasting (El Gran Senor)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
8-13-1-5-5-7-1-1-4-1
58,0 kg 154,0

Kurzergebnis

ITO (2011), H., v. Adlerflug - Iota v. Tiger Hill, Zü. u. Bes.: Gestüt Schlenderhan, Tr.: Jean-Pierre Carvalho, Jo.: Filip Minarik, GAG: 97 kg, 2. Nicolosio (Peintre Celebre), 3. Spend the cash (Adlerflug), 4. Weltmacht, 5. Alaskakönigin, 6. Daytona Bay, 7. Salut, 8. Eric, 9. Ever Strong

Richterspruch

Üb. 4-½-¾-kK-1¼-1¼-H-10

Zeit

2:19,06

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Pollyana.

Rennanalyse

Ein qualitativ eher schwach besetztes Gr. II-Rennen war dieser „Grand Prix“ als Höhepunkt des Frühjahrsmeetings in Iffezheim, doch sollte das die Leistung von Ito nicht schmälern. Er hatte die Konkurrenz Start-Ziel im Griff und wurde in diesem Rennen letztlich nicht ernsthaft gefordert.

Es war sein erst siebter Start, fünf Rennen hat er gewonnen, ist sehr sorgfältig aufgebaut worden. Nach einer enttäuschenden Vorstellung letzten September im Ausgleich I in Baden-Baden hat man sehr schnell die Bremse eingetreten, dem Sohn von Adlerflug eine Pause gegönnt, die hat er genutzt. Nach einem erfolgreichen Aufbaustart in Krefeld gewann er den Preis von Dahlwitz in Hoppegarten und schaffte jetzt seinen ersten Gruppe-Sieg. Sein Trainer plant eigentlich, ihm eine kleinere Pause bis zum Großen Preis von Berlin (Gr. I) zu geben und dann eine Herbstkampagne anzupeilen, bei der der Große Preis von Baden (Gr. I) natürlich auch eine Rolle spielen wird. Anzumerken ist, dass er auch eine Nennung im Prix de l’Arc de Triomphe (Gr. I) hat. 

Ito ist das vierte Fohlen der Diana-Siegerin Iota (Tiger Hill), nicht verkehrt war bislang Iniciar (Galileo), der listenplatziert gelaufen ist, inzwischen in den englischen Hindernissport verkauft wurde. Nach Ito kamen Ilkin (Adlerflug) und Igraine (Galileo), die ebenfalls im Rennstall in Bergheim stehen. Die Schwester Iojo (Giant's Causeway) ist nicht gelaufen, ihr Erstling ist Isidor (Adlerflug), unverändert ein Kandidat für das Derby. Letztes Jahr stand Iota auf der Liste des europäischen Championzweijährigen Dabirsim, am 12. Mai kam ein Stutfohlen zur Welt, Adlerflug ist dieses Jahr natürlich eine logische Wahl. Weitere Angehörige dieser Familie sind der nach Australien verkaufte Gr. III-Sieger Illo (Tertullian) und die Gruppe I-platzierte Listensiegerin Ioannina (Rainbow Quest) als direkte Geschwister Iotas aus der listenplatzierten Iora (Königsstuhl) sowie Iberus (Monsun), Irian (Tertullian) und Ibicenco (Shirocco). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Gestüt Schlenderhans Ito ist mit Filip Minarik im Großen Preis der Badischen Unternehmer sicher voraus. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Ito mit Filip Minarik nach dem Sieg im Großen Preis der Badischen Unternehmer. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer 506B070615IFFEZHEIM
Freude über den Sieg: Siegreiter Filip Minarik mit Jockey-Legende Hein Bollow. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer 507B070615IFFEZHEIM

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!