Drucken Redaktion Startseite

2015-06-04, Baden-Baden, 1. R. - das neue welle Auftaktrennen

1 das neue welle Auftaktrennen

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. Sonderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 19:10. - Platzwette 13, 31:10. - Zweierwette 340:10. - Dreierwette 970:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Salve Estelle (GER) 2012
 / b. St. v. Dansili - Salve Regina (Monsun)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 5.000 € 19,0
2
Viva la Vita (GER) 2012
 / b. St. v. Areion - Velocity (Galileo)

Tr.: Werner Hefter / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 2.000 € 159,0
3
Blushing Beauty (GB) 2012
 / b. St. v. Youmzain - Pink Ivory (Sakhee)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,5 kg 1.000 € 34,0
4
Shivajia (GER) 2012
 / F. St. v. Adlerflug - Shivara (Monsun)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Dennis Schiergen
58,0 kg 500 € 50,0
5
Princess Alba (GER) 2012
 / b. St. v. Lando - Praia (Big Shuffle)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 250 € 90,0
6
Fiora (GER) 2012
 / b. St. v. Tiger Hill - Finora (Dashing Blade)

Tr.: Werner Hefter / Jo.: Mickael Berto
55,0 kg
Erl. 2 kg
125,0
7
Black Rose (GER) 2012
 / db. St. v. Sholokhov - Bali's Dream (Big Shuffle)

Tr.: Marion Rotering / Jo.: Bertrand Flandrin
57,0 kg 304,0

Kurzergebnis

SALVE ESTELLE (2012), St., v. Dansili - Salve Regina v. Monsun, Zü. u. Bes.: Gestüt Höny-Hof, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Andrasch Starke, GAG: kg, 2. Viva la Vita (Areion), 3. Blushing Beauty (Youmzain), 4. Shivajia, 5. Princess Alba, 6. Fiora, 7. Black Rose

Richterspruch

Le. 1¼-½-3½-4½-3½-10

Zeit

2:21,73

Rennanalyse

Mit einem Favoritensieg begann die Rennsaison 2015 in Iffezheim, Salve Estelle hatte bereits in Krefeld gut debutiert und dabei sogar noch unglücklich agiert. Sie hat noch Nennungen in wichtigen Rennen des Jahrgangs, natürlich auch für den Henkel-Preis der Diana (Gr. I), ein Rennen, das ihre Mutter Salve Regina vor dreizehn Jahren gewonnen hat. Salve Estelle ist das letzte Fohlen ihrer Mutter die ausschließlich Stuten gebracht hat, sieben an der Zahl. Die beste war Salve Germania (Peintre Celebre), die das Ballston Spa Handicap (Gr. II) in den USA gewonnen hat, dorthin verkauft wurde. Salve Hibernia (Hurricane Run) war listenplatziert, gewonnen haben Salve Haya (Peintre Celebre) und Salve Aurora (King’s Best), sie sind in der eigenen Zucht. Salve Regina, die in vier Gr. I-Rennen Zweite war, ist eine rechte Schwester zu den Derbysiegern und Deckhengsten Schiaparelli (Monsun) und Samum (Monsun) aus einer bestens bekannten, höchst erfolgreichen Familie. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Der erste Sieger 2015 in Iffezheim: Salve Estelle. www.galoppfoto - Sarah Bauer

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!