Drucken Redaktion Startseite

2015-05-17, Hannover, 6. R. - Ehrhardt-Trophy

6 Ehrhardt-Trophy

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300).
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 115:10. - Platzwette 38, 16:10. - Zweierwette 431:10. - Dreierwette 1.046:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Chancy (IRE) 2012
 / b. St. v. Lawman - Charaig (Rainbow Quest)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Norman Richter
56,0 kg 3.000 € 115,0
2
Russian Swing (GER) 2012
 / F. H. v. Dai Jin - Russian Samba (Laroche)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 1.200 € 29,0
3
Days of Thunder (GER) 2012
 / b. St. v. Dai Jin - Donna Lavinia (Acatenango)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 600 € 50,0
4
Funky Groove (GER) 2012
 / b. W. v. Desert Prince - Foreign Music (Tiger Hill)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
58,0 kg 300 € 72,0
5
Alexander Lucas (GER) 2012
 / F. H. v. Samum - Avenir Rubra (Lomitas)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 133,0
6
Sottovento (GER) 2012
 / b. W. v. Fastnet Rock - Salontasche (Dashing Blade)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
58,0 kg 22,0
7
Onneck (GER) 2012
 / b. W. v. Zöllner - Offensive (Nandino)

Tr.: Sarka Schütz / Jo.: Eugen Frank
58,0 kg 257,0

Kurzergebnis

CHANCY (2012), St., v. Lawman - Charaig v. Rainbow Quest, Zü.: Drumlin Bloodstock, Bes.: Dr. Ratbod Rudolph, Tr.: Hans-Jürgen Gröschel, Jo.: Norman Richter, GAG: 68,5 kg, 2. Russian Swing (Dai Jin), 3. Days of Thunder (Dai Jin), 4. Funky Groove, 5. Alexander Lucas, 6. Sottovento, 7. Onneck

Richterspruch

Si. ½-1¾-1½-2½-8-19

Zeit

2:23,09

Rennanalyse

7.000gns. hatte Hans-Jürgen Gröschel bei der December Yearling Sale in Newmarket 2013 für Chancy bezahlt, ein sicher fairer Preis für eine beim dritten Start ihrer Karriere erstmals erfolgreiche Stute. Sie besitzt noch eine Nennung für den Henkel-Preis der Diana (Gr. I), bis dahin ist natürlich ein weiterer Sprung erforderlich.

Ihr Vater Lawman (Invincible Spirit) gehört als Gr. I-Vererber zu den noch jungen, aber schon etablierten Deckhengsten in Irland. Die Mutter Charaig, die sieglos blieb, hat zwei weitere Sieger auf der Bahn, sie ist Tochter der in Frankreich zweimal auf Listenebene erfolgreichen Chesnut Bird (Storm Bird). Die Familie ist im Haras de la Perelle von Jürgen Winter zu höheren Weihen gekommen, Chesnut Bird etwa ist Schwester der Mutter von Cladocera (Oasis Dream), die in diesem Jahr mit den Cape Verdi Stakes und den Balanchine Stakes zwei Gr. II-Rennen in Meydan gewinnen konnte.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Chancy unter Norman Richter. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Chancy (rechts) siegt mit Norman Richter im Dreijährigen-Rennen in Hannover. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!