Drucken Redaktion Startseite

2015-05-10, Köln, 4. R. - Frühjahrs-Meile des Carl Jaspers Versicherungskontors

4 Frühjahrs-Meile des Carl Jaspers Versicherungskontors

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 4-jährige und ältere Pferde.

Gew. 57,0 kg. Pferde, die seit 1.6.2014 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 23:10. - Platzwette 14, 17, 20:10. - Zweierwette 80:10. - Dreierwette 648:10. - Platz-Zwilling-Wette 24, 39, 113:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Guiliani (GER) 2011
 / b. H. v. Tertullian - Guadalupe (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
2-8-1-6-1
58,5 kg 14.000 € 23,0
2
Wild Chief (GER) 2011
 / db. H. v. Doyen - Wild Angel (Acatenango)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
5-5-5-4-3-1
57,0 kg 6.500 € 54,0
3
Felician (GER) 2008
 / b. W. v. Motivator - Felicity (Inchinor)

Tr.: Ferdinand J. Leve / Jo.: Robert Havlin
Formen:
2-4-3-4-7-4-8-2-1-3
58,5 kg 3.000 € 116,0
4
Gereon (GER) 2008
 / b. W. v. Next Desert - Golden Time (Surumu)

Tr.: Christian Zschache / Jo.: Dennis Schiergen
Formen:
2-8-8-2-11-5-3-7-16-1
57,0 kg 1.500 € 209,0
5
Matorio (FR) 2010
 / b. St. v. Oratorio - Matwan (Indian Rocket)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Antoine Werlé
Formen:
9-5-12-6-7-4-6-2-1-11
55,5 kg 146,0
6
Global Bang (GER) 2010
 / db. H. v. Manduro - Goonda (Darshaan)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
4-3-1-3-5-5-2-2-3-8
57,0 kg 85,0
7
Wilshire Boulevard (IRE) 2011
 / b. H. v. Holy Roman Emperor - Tyranny (Machiavellian)

Tr.: Bettina Andersen / Jo.: Jacob Johansen
Formen:
10-1-8-2-9-4-2-1-10-1
55,5 kg
Scheuklappen
322,0
8
Giovanni Boldini (USA) 2011
 / b. H. v. War Front - Dancing Trieste (Old Trieste)

Tr.: Bettina Andersen / Jo.: Oliver Wilson
Formen:
3-1-1-3-5-7-4-2-1-3
60,0 kg
Scheuklappen
142,0
9
Nordico (GER) 2011
 / F. H. v. Medicean - Norwegian Pride (Diktat)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
4-1-4-9-3-2-2-1-9-1
60,0 kg
Seitenblender
118,0
10
Ajaxana (GER) 2011
 / b. St. v. Rock of Gibraltar - Arlekinada (Lycius)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
4-9-2-1-2-1
57,0 kg 60,0

Kurzergebnis

GUILIANI (2011), H., v. Tertullian - Guadalupe v. Monsun, Zü.: Georg Baron von Ullmann, Bes.: Stall Ullmann, Tr.: Jean-Pierre Carvalho, Jo.: Filip Minarik, GAG: 96 kg. 2. Wild Chief (Doyen), 3. Felician (Motivator), 4. Gereon, 5. Matorio, 6. Global Bang, 7. Wilshire Boulevard, 8. Giovanni Boldini, 9. Nordico, 10. Ajaxana

Richterspruch

Si. ½-4-1¼-¾-1¾-3½-1-3½-4½

Zeit

1:35,46

Rennanalyse

Die Pedigree-Analyse von Guiliani fällt für ein Listenrennen ungewöhnlich kurz aus, denn bei ihm genügt ein Blick auf das Pedigree der Woche, um informiert zu sein. Er ist nah verwandt um Gerling-Preis (Gr. II)-Sieger Guardini, ist ein Bruder von dessen Mutter, ein großer Tag also für Guadalupe, die Mutter wiederum des Tertullian-Sohnes.

Guiliani besitzt vermutlich nicht ganz das Stehvermögen, welches der Familie eigen ist, aber er hat im letzten Jahr in Maisons-Laffitte auf Listenebene über 1800 Meter gewonnen, so ganz von ungefähr hat ihn sein Trainer nicht für ein Rennen wie den Großen Dallmayr-Preis genannt. Sein Saisonschluss 2014 war bereits relativ früh, er hat die Pause gut genutzt, wie schon beim zweiten Platz zu Amaron (Shamardal) in Düsseldorf zu erkennen war. Nennungen hat er genug, vielleicht ist die Badener Meile (Gr. II) das nächste Ziel. Für seinen Vater, den amtierenden Champion-Vererber Tertullian (Miswaki), ist er natürlich ein weiteres Aushängeschild, von diesem stammt auch der jetzt zwei Jahre alte Gauguin, dazwischen steht Guignol (Cape Cross), ein Kandidat für das IDEE 146. Deutsche Derby in Bergheim.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Guiliani am 10.05.2015 mit Filip Minarik beim Sieg in der Frühjahrs-Meile des Carl Jaspers Versicherungskontors in Köln. Foto: Ursula Stüwe-Schmitz
Guiliani am 10.05.2015 mit Filip Minarik beim Sieg in der Frühjahrs-Meile des Carl Jaspers Versicherungskontors in Köln. Foto: Dr. Jens Fuchs
Guiliani am 10.05.2015 mit Filip Minarik beim Sieg in der Frühjahrs-Meile des Carl Jaspers Versicherungskontors in Köln. Foto: Dr. Jens Fuchs
Guiliani am 10.05.2015 mit Filip Minarik beim Sieg in der Frühjahrs-Meile des Carl Jaspers Versicherungskontors in Köln. Foto: Dr. Jens Fuchs
Siegerehrung für den Stall Ullmann, Jockey Filip Minarik und Trainer Jean-Pierre Carvalho. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!