Drucken Redaktion Startseite

2015-04-20, Longchamp, 5. R. - Prix Noailles

5 Prix Noailles

Gruppe III, 80.000 €
3j.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten16:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Karaktar (IRE) 2012
 / b. H. v. High Chaparral - Karawana (King's Best)

Tr.: Alain de Royer-Dupre / Jo.: Christophe Soumillon
58,0 kg 40.000 € 16,0
4
Sarrasin (GB) 2012
 / b. H. v. Monsun - Sand River (High Chaparral)

Tr.: Andre Fabre / Jo.: Pierre-Charles Boudot
58,0 kg 8.000 € 50,0

Kurzergebnis

KARAKTAR (2012), H., v. High Chaparral - Karawana v. King's Best, Bes. u. Zü.: Aga Khan, Tr.: Alain de Royer-Dupré, Jo.: Christophe Soumillon 2. High Dynamite (Kentucky Dynamite), 3. Best of Max (Kentucky Dynamite), 4. Sarrasin, 5. Toruk, 6. Campione

Richterspruch

3 1/2, H, H, H, 4

Zeit

2:08,61

Rennanalyse

Vielleicht kein überragend besetzter „Noailles“, was aber nur für die platzierten Pferde gilt, doch sicher nicht für den Sieger. Karaktar gewann souverän im Stil eines guten und weiter verbesserungsfähigen Hengstes. Letzten September legte er beim zweiten Start seine Maidenschaft ab, war Dritter im Prix Thomas Bryon (Gr. III). Beim Jahresdebut war er auf Listenebene nicht zu schlagen, legte eine Etage höher nach. Er scheint über Winter noch einmal einen Sprung gemacht zu haben. Der Sohn von High Chaparral vertritt einen nicht ganz so spektakulären Seitenzweig einer bekannten Aga Khan-Familie. Die Mutter, eine zweifache Siegerin, hat noch den guten Hürdler Karezak (Azamour), Gr.-platziert in England, sowie Karatash (Halling), der listenplatziert in Irland war. Black Type findet man erst etwas weiter hinten im Pedigree, die zweite Mutter Karaliyfa (Kahyasi) ist Schwester von drei Gr.-Siegern, Kasthari (Vettori), Kargali (Invincible Spirit) und Karasta (Lake Coniston). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!