Drucken Redaktion Startseite

2015-02-03, Dortmund, 7. R. - Reliable Man-Rennen

7 Reliable Man-Rennen

Kat. D, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 52:10. - Platzwette 66, 32:10. - Zweierwette 382:10. - Dreierwette 4.060:10. - Platz-Zwilling-Wette 73, 88, 62:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
All Again (GER) 2012
 / Rsch. St. v. Kandahar Run - All Time Great (Night Shift)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
55 kg 3.000 € 52
2
Torino (FR) 2012
 / b. W. v. Air Chief Marshal - Torana (Second Set)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Filip Minarik
57 kg 1.200 € 43
3
Red Flash (GER) 2012
 / F. W. v. Touch of The Blues - Rowina (Hamond)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Michael Cadeddu
57 kg 900 € 164
4
Jungleboogie (GER) 2012
 / b. H. v. Nicaron - Jive (Montjeu)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Sabrina Wandt
58 kg 600 € 26
5
Over the Top (GER) 2012
 / b. H. v. Pylamus - Omara (Platini)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Alexander Pietsch
57 kg 300 € 49
6
Candy Kendall (FR) 2012
 / F. St. v. Evasive - Riberalta (Muhtathir)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Miguel Lopez
56 kg 80
7
Atlas Royal (FR) 2012
 / F. W. v. Astronomer Royal - Aerdee (Highest Honor)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Mario Hofer
57 kg 89

Kurzergebnis

ALL AGAIN (2012), St., v. Kandahar Run - All Time Great v. Night Shift, Zü. u. Bes.: Gestüt Ammerland, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Daniele Porcu, GAG: XX kg, 2. Torino (Air Chief), 3. Red Flash (Touch of The Blues), 4. Jungleboogie, 5. Over the Top, 6. Candy Kendall, 7. Atlas Royal

Richterspruch

Si. 2-H-6-7-9-20

Zeit

2:01,93

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Auwald

Rennanalyse

Ein von Beginn an überschnelles Rennen, das All Again sicher in die Karten spielte, so dass die Ammerländerin ihre schwache erste Sandbahnform schnell korrigieren konnte. Die Tochter des gerade nach Frankreich gewechselten Kandahar Run (Rock of Gibraltar) ist das neunte und letzte bekannte Fohlen der zweijährig in England erfolgreichen All Time Great (Night Shift), die jetzt fünf Sieger auf der Bahn hat, darunter die im Prix Cabourg (Gr. III) erfolgreiche Atlantic High (Nashwan), selbst Siegermutter. Eine Halbschwester von All Again ist die im vergangenen Jahr zweimal erfolgreiche Atlantic Isle (Tamayuz). All Time Great ist eine Halbschwester der erstklassigen Rennstute One So Wonderful (Nashwan), die u.a. das Juddmonte International (Gr. I) gewonnen hat, ein Halbbruder ist der mehrfache Gr.-Sieger und Deckhengst Alnasr Alwasheek (Sadler’s Wells). Die dritte Mutter ist die 1000 Guineas (Gr. I)-Siegerin One in A Million (Rarity), Mutter der Queen Elizabeth II Stakes (Gr. I)-Siegerin Milligram (Mill Reef). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!