Drucken Redaktion Startseite

2014-12-07, Dortmund, 2. R. - Preis der Turffreunde Baden e.V

2 Preis der Turffreunde Baden e.V

Kat. D, 4.500 € (2.600, 1.100, 500, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 15:10. - Platzwette 12, 24:10. - Zweierwette 42:10. - Dreierwette 205:10. - Platz-Zwilling-Wette 20, 18, 31:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Königsadler (GER) 2011
 / F. H. v. Kalatos - Kafana (Lion Cavern)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Rene Piechulek
58,0 kg 2.600 € 15,0
2
Passeto (FR) 2011
 / F. W. v. Touch Down - Princesse Aga (Acatenango)

Tr.: Ertürk Kurdu / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 1.100 € 81,0
3
Josefine (GER) 2011
 / b. St. v. Kallisto - Jukashi (Chato)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
56,0 kg 500 € 50,0
4
Lara Croft (GER) 2011
 / schwb. St. v. Areion - Lady Lou (Surumu)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Daniele Porcu
56,0 kg 300 € 74,0
5
Silvana (FR) 2011
 / b. St. v. Green Tune - Royal Army (Pirate Army)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Stephen Hellyn
56,0 kg
Scheuklappen
123,0
6
Rising Rock (FR) 2011
 / b. W. v. Linngari - Rinconada (Lavirco)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Andre Best
58,0 kg 151,0
7
Cindaralla (GER) 2011
 / b. St. v. Lord of England - Crying Love (Winged Love)

Tr.: Michael Blau / Jo.: Sabrina Wandt
56,0 kg 152,0

Kurzergebnis

KÖNIGSADLER (2011), H., v. Kalatos - Kafana v. Lion Cavern, Zü.: Martina u. Wilhelm Lohmann, Bes.: Sven Ociepka u.a., Tr.: Stefan Richter, Jo.: Rene Piechulek, GAG: 73 kg, 2. Passeto (Touch Down), 3. Josefine (Kallisto), 4. Lara Croft, 5. Silvana, 6. Rising Rock, 7. Cindaralla

Richterspruch

Hüb. 15-25-3-6-4-2

Zeit

2:09,79

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Sign

Rennanalyse

Vierzig Längen Abstand zwischen dem Sieger und der Drittplatzierten – nicht nur in einem Altersgewichtsrennen oft Alltag auf der Rennbahn. Der souveräne Start-Ziel-Sieger Königsadler hat sich in den vergangenen Wochen enorm gesteigert, sein erster Sandbahnsieg war sein vierter Erfolg insgesamt.

Sein Vater ist der inzwischen auch nicht mehr ganz junge Kalatos (Big Shuffle), der inzwischen in den Besitz seines Standortgestüts Harzburg gegangen ist, im kommenden Jahr 23 Jahre alt wird. Ob er dann noch zum Deckeinsatz kommt, bleibt abzuwarten, in diesem Jahr kamen sieben Fohlen von ihm zur Welt. Die Mutter Kafana (Lion Cavern) war nicht am Start, sie hat noch zwei weitere Sieger auf der Bahn, Königsadler ist ihr letztes Vollblutfohlen.

Kafana ist Schwester zu sieben Siegern, darunter ist der exzellente Steepler State of Play (Hernando), der zwischen 2009 und 2012 an vier aufeinanderfolgenden Ausgaben des Grand National teilnahm, einmal Dritter und zweimal Vierter war. Zudem gewann er in England zwei Gr.-Rennen über Jagdsprünge.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!