Drucken Redaktion Startseite

2014-11-22, Krefeld, 2. R. - Preis des Weingutes Miguel Torres / Spanien

2 Preis des Weingutes Miguel Torres / Spanien

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige Pferde, die seit 1.12.2013 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 33:10. - Platzwette 11, 11, 12:10. - Zweierwette 103:10. - Dreierwette 318:10. - Platz-Zwilling-Wette 26, 25, 26:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Naaqueen (IRE) 2011
 / St. v. Naaqoos - Courte Paille (Common Grounds)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 3.000 € 33,0
2
Mambo Number One (FR) 2011
 / b. H. v. Galileo - Mambo Light (Kingmambo)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
56,0 kg 1.200 € 20,0
3
Cindaralla (GER) 2011
 / b. St. v. Lord of England - Crying Love (Winged Love)

Tr.: Michael Blau / Jo.: Sabrina Wandt
55,0 kg 600 € 49,0
4
Zephyros (GER) 2011
 / b. W. v. Areion - Zandra (Lagunas)

Tr.: Vera Henkenjohann / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 300 € 51,0
5
Hosara (GER) 2011
 / b. St. v. Königstiger - Hosina (Goofalik)

Tr.: Oliver Schnakenberg / Jo.: Francisco Da Silva
54,0 kg 558,0
6
Nemesis (GER) 2011
 / b. St. v. Dashing Blade - Now Again (Lomitas)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Michael Cadeddu
54,0 kg
Seitenblender
154,0
7
Mirabelle (BEL) 2011
 / b. St. v. Lionardo - Smuggler's Cove (Classic Secret)

Tr.: Ludo van Beylen / Jo.: Zoe Vande Velde
51,0 kg
Erl. 3 kg
1.081,0
8
Flame of Love (IRE) 2011
 / St. v. Yeats - Anna of Dubai (Dubai Destination)

Tr.: Carlos Manuel Azvedo Gaspar / Jo.: Stephen Hellyn
54,5 kg 276,0

Kurzergebnis

NAAQUEEN (2011), St., v. Naaqoos - Courte Paille v. Common Grounds, Zü.: Patrick A. Cassidy, Bes.: Mäder Trainingsbetrieb GmbH, Tr.: Erika Mäder, Jo.: Martin Seidl, GAG: 67 kg, 2. Mambo Number One (Galileo), 3. Cindaralla (Lord of England), 4. Zephyros, 5. Hosara, 6. Nemesis, 7. Mirabelle, 8. Flame of Love

Richterspruch

Le. 4½-10-7-10-5-5-2½

Zeit

1:55,50

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Ozymandias, Wonderspeed

Rennanalyse

Zweiter Sieg beim erst vierten Start von Naaqueen, die nach oben hin weitere Steigerungsmöglichkeiten haben sollte, wobei auch die Handicapmarke noch Luft lässt. Als Fohlen und als Jährling bei Tattersalls im Ring aber stets zurückgekauft, ist sie eine Tochter des bislang im französischen Haras de Meautry stehenden Naaqoos (Oasis Dream), Sieger im Prix Jean-Luc Lagardere (Gr. I). Sein erster Jahrgang ist dreijährig, es gibt eine Menge Sieger, doch fehlt noch ein Black Type-Pferd. Wohl auch deshalb ist der unter dem Shadwell-Label stehende Hengst jetzt in das Haras du Grand Chesnaie geschickt worden.  

Die Mutter Courte Paille hat zwei Rennen in Frankreich gewonnen, sie ist eine Schwester zu sechs Siegern. Sie hat eine Zweijährige von Echo of Light und eine Jährlingsstute vonKodiac, die bei Tattersalls für 8.000 Pfund verkauft wurde. Die dritte Mutter ist Schwester der Mutter von Ramruma (Diesis), Siegerin in den Epsom Oaks (Gr. I), den Irish Oaks (Gr. I) und den Yorkshire Oaks (Gr. I). Ein weiterer prominenter Name im Pedigree ist der des Gr.-Siegers und Deckhengstes Strategic Prince (Dansili). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!