Drucken Redaktion Startseite

2014-11-19, Dresden, 3. R. - ZDR Architekten Cup

3 ZDR Architekten Cup

EBF-Rennen, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 70:10. - Platzwette 18, 34, 12:10. - Zweierwette 2.057:10. - Dreierwette 15.070:10. - Platz-Zwilling-Wette 155, 57, 228:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Space Cowboy (GER) 2012
 / F. W. v. Adlerflug - St Aye (Nureyev)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 3.000 € 70,0
2
Shivajia (GER) 2012
 / F. St. v. Adlerflug - Shivara (Monsun)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 1.200 € 324,0
3
Fair Mountain (GER) 2012
 / db. W. v. Tiger Hill - Fair Breeze (Silvano)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg 600 € 20,0
4
Fabrisco (GER) 2012
 / b. W. v. Blue Coral - Fabriana (Security Risk)

Tr.: Josef Bartos / Jo.: Jan Raja
58,0 kg 300 € 212,0
5
Lips Areios (GER) 2012
 / db. W. v. Areion - Lady Lips (Zinaad )

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
57,5 kg 38,0
6
Tabaluga (GER) 2012
 / F. St. v. Call me Big - Tokara (Turfkönig)

Tr.: Jürgen Albrecht / Jo.: Daniele Porcu
55,0 kg 372,0
7
Koffi Prince (GER) 2012
 / F. H. v. Lando - Koffibini (Platini)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 59,0
8
Miss Lady (GER) 2012
 / b. St. v. Lawman - Macara (Acatenango)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Filip Minarik
55,5 kg 242,0
9
Auwald (GER) 2012
 / b. W. v. Kalatos - Auenblume (Daliapour)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Andre Best
57,0 kg
Scheuklappen
278,0
10
Twilight (GER) 2012
 / b. H. v. Kamsin - Tarragona (Auenadler)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Dennis Schiergen
57,0 kg 186,0
11
Svitava (CZE) 2012
 / F. St. v. Bully Pulpit - Snehurka (Rainbows For Life)

Tr.: Karel Germic / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
55,5 kg 757,0

Kurzergebnis

SPACE COWBOY (2012), H., v. Adlerflug - St Aye v. Nureyev, Zü. u. Bes.: Gestüt Görlsdorf, Tr.: Roland Dzubasz, Jo.: Stephen Hellyn, 2. Shivajia (Adlerflug), 3. Fair Mountain (Tiger Hill), 4. Fabrisco, 5. Lips Areion, 6. Tabaluga, 7. Koffi Prince, 8. Miss Lady, 9. Auwald, 10. Twilight, 11. Svitava

Richterspruch

Le. 1½-5-H-3-3-1½-2½-6-½-1¼

Zeit

2:09,50

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Let's Dance

Rennanalyse

Adlerflug Eins-zwei mit seinen Nachkommen in diesem Zweijährigen-Rennen über eine schon relativ lange Distanz. Mit Liberry Gold hat der Harzburger Deckhengst ein aktuelles Spitzenpferd im Jahrgang 2012. Space Cowboy, der mit einerDerby-Nennung ausgestattet ist, kam beim Einstand souverän zum Zuge, er könnte auf Dauer seine nicht wenigen Geschwister übertreffen.

Die Mutter St Aye (Nureyev) ist von Görlsdorf 2009 tragend von Teofilo bei Tattersalls für 105.000gns. gekauft worden, heraus kam die Siegerin Satellite, die nur zwei Start absolviert hat. Der drei Jahre alte Star (Sternkönig) ist in die Slowakei verkauft worden, ein Hengstfohlen stammt von Areion. St. Aye, eine Siegerin in den USA, hatte noch zwei weitere Sieger auf der Bahn, darunter Naomh Geileis (Grand Slam), Mutter von Assault on Rome (Holy Roman Emperor), Dritte dieses Jahr in der Zweijährigen-Trophy (LR) in Köln. St. Aye ist Schwester des Blandford Stakes (Gr. II)-Siegers Andros Bay (Alleged) und der Mutter von Oratorio (Danehill), dreimaliger Gr. I-Sieger und erfolgreicher Vererber.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Der Adlerflug-Sohn Space Cowboy gewinnt mit Stephen Hellyn in Dresden. www.galoppfoto.de - Peter Heinzmann
Der Adlerflug-Sohn Space Cowboy gewinnt mit Stephen Hellyn in Dresden. www.galoppfoto.de - Peter Heinzmann
"Adlerflüge" eins-zwei: Space Cowboy mit Stephen Hellyn (innen) vor Shivaja mit Jozef Bojko. www.galoppfoto.de - Peter Heinzmann

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!