Drucken Redaktion Startseite

2014-11-15, Bremen, 9. R. - It's Gino Cup

9 It's Gino Cup

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige Pferde, die seit 1.12.2013 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 62:10. - Platzwette 25, 33:10. - Zweierwette 444:10. - Dreierwette 736:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Sha Gino (GER) 2011
 / db. W. v. It's Gino - Shaheen (Tertullian)

Tr.: Frank A. Lippitsch / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 3.000 € 62,0
2
Tadai (GB) 2011
 / F. St. v. Dai Jin - Taita (Big Shuffle)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Stephen Hellyn
56,0 kg 1.200 € 39,0
3
La Facella (GER) 2011
 / F. St. v. Lord of England - La Sterna (Sternkönig)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Ian Ferguson
58,0 kg 600 € 43,0
4
Wild Step (GER) 2011
 / b. St. v. Footstepsinthesand - Zaynaat (Unfuwain)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
58,0 kg 300 € 26,0
5
Wunschkonzert (IRE) 2011
 / St. v. Westerner - Virginias Best (King's Best)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Andrasch Starke
56,0 kg 56,0
6
Lana della Ray (GER) 2011
 / F. St. v. Sholokhov - Little Movie Star (Risk Me)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Miguel Lopez
55,0 kg 289,0
7
Dashing Diva (GER) 2011
 / b. St. v. Dashing Blade - Dora Bella (Johan Cruyff)

Tr.: Elfi Schnakenberg / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 150,0

Kurzergebnis

SHA GINO (2011), H., v. It's Gino - Shaheen v. Tertullian, Zü.: Albert Jörres, Bes. u. Tr.: Frank Lippitsch, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 65.5 kg, 2. Tadai (Dai Jin), 3. La Facella (Lord of England), 4. Wild Step, 5. Wunschkonzert, 6. Lana della Rey, 7. Dahing Diva

Richterspruch

Si. 3½-½-2½-5-8-8

Zeit

1:44,92

Rennanalyse

In dem Rennen, das nach seinem Vater It’s Gino (Perugino) benannt wurde, kam Sha Gino nach zahlreichen Platzierungen zu seinem ersten Erfolg. Es war der 16. Erfolg für seinen engagierten Besitzertrainer Frank Lippitsch, der aktuell neun Pferde auf seiner Trainingsliste hat.

Sha Gino ist das dritte Fohlen seiner dreijährig zweimal erfolgreichen Mutter, die zuvor die mehrfache Siegerin Spicy (Kalatos) gebracht hat. Shaheen ist Schwester von vier Siegern, eine Zweijährige mit Namen Summer Love (Lord of England) steht bei Markus Münch im Training.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!