Drucken Redaktion Startseite

2014-10-26, Hannover, 6. R. - Großer Preis der Mehl-Mülhens-Stiftung Gestüt Röttgen

6 Großer Preis der Mehl-Mülhens-Stiftung Gestüt Röttgen

Gruppe III, 55.000 € (32.000, 11.000, 5.500, 3.000, 2.000, 1.500)
Für 3-jährige und ältere Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 65:10. - Platzwette 27, 27, 27:10. - Zweierwette 1.173:10. - Dreierwette 13.698:10. - Platz-Zwilling-Wette 442, 289, 187:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Good Donna (GER) 2011
 / b. St. v. Doyen - Good Harmony (King's Best)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Jack Mitchell
Formen:
1-5-1
56,5 kg 32.000 € 65,0
2
Special Meaning (GB) 2010
 / b. St. v. Mount Nelson - Specifically (Sky Classic)

Tr.: Mark Johnston / Jo.: Francis Norton
Formen:
4-4-3-9-5-5-1-3-3-6
59,0 kg 11.000 € 127,0
3
Abraxa (IRE) 2011
 / Sch. St. v. Verglas - Dancing Flower (Compton Place)

Tr.: Christophe Ferland / Jo.: Julien Auge
Formen:
1-5-1-2-4-1-2-2
56,5 kg 5.500 € 100,0
4
Heartily (IRE) 2011
 / b. St. v. Dubawi - Heart's Content (Daylami)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
1-2-3-5-1-1-8-11-6
56,5 kg 3.000 € 36,0
5
Daksha (FR) 2010
 / b. St. v. Authorized - Dareen (Rahy)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
2-6-3-1-3-1-5-2-8-8
59,0 kg 2.000 € 51,0
6
Emily of Tinsdal (GER) 2009
 / b. St. v. Librettist - Earthly Paradise (Dashing Blade)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
3-11-7-1-3-5-1-7-2-1
59,0 kg 1.500 € 70,0
7
Seperate Opinion (GB) 2009
 / St. v. Osorio - Diamond White (Robellino)

Tr.: Csaba Zala / Jo.: Karoly Kerekes
Formen:
1-1-1-2-2-1-5-3-3-3
59,0 kg 124,0
8
Lutindi (GER) 2011
 / F. St. v. Adlerflug - Lasira (Vettori)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
4-6-3-5-3-1
56,5 kg 211,0
9
Alaskakönigin (GER) 2011
 / F. St. v. Sternkönig - Annouche (Unfuwain)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
2-1-6-1
56,5 kg 80,0
10
Lady Liberty (IRE) 2010
 / b. St. v. Shirocco - Love And Laughter (Theatrical)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
5-5-4-3-5-1-1-7-11-5
59,0 kg 145,0
11
Early Morning (GER) 2009
 / b. St. v. Mamool - Evening Danzig (Danzig Connection)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Filip Minarik
Formen:
3-3-4-5-1-1-2-9-1-6
59,0 kg 178,0

Kurzergebnis

GOOD DONNA (2011), St., v. Doyen - Good Harmony v. King's Best, Zü. u. Bes.: Gestüt Auenquelle, Tr.: Jens Hirschberger, Jo.: Jack Mitchell, GAG: 92 kg, 2. Special Meaning (Mount Nelson), 3. Abraxa (Verglas), 4. Heartily, 5. Daksha, 6. Emily of Tinsdal, 7. Separate Opinion, 8. Lutindi, 9. Alaskakönigin, 10. Lady Liberty, 11. Early Morning

Richterspruch

Si. 1½-3½-¾-½-½-1½-3-½-4-4½

Zeit

2:27,14

Rennanalyse

In der kommenden Woche beginnt im irischen Fairyhouse die größte National Hunt-Auktion des Jahres. Bei Tattersalls stehen Fohlen, Jährlinge und Stuten im Blickpunkt, es ist eine Art December Sale für den Züchter von Hindernispferden. Bei den Fohlen werden erstaunliche 26 Nachkommen von Doyen (Sadler's Wells) angeboten, es ist der zweite irische Jahrgang des Hengstes, der drei  Jahre, von 2009 bis 2011 im Gestüt Auenquelle stand, jetzt im Sunnyhill Stud in Irland zu einer Decktaxe von 3.000 Euro angeboten wird. Der Aufenthalt in Deutschland war, gemessen an Quantität und Qualität der ihm zugeführten Stuten, fraglos eine Erfolgsgeschichte. In den drei Jahrgängen – der erste ist ja gerade einmal zwei Jahre alt – gab es drei Gruppe-Sieger, zwölf Nachkommen haben Black Type.

Mit Good Donna hat er jetzt eine Stute auf der Bahn, deren Leistungspotenzial noch nicht ausgeschöpft sein sollte. Bei der BBAG-Jährlingsauktion 2012 war sie für 20.000 Euro zurückgekauft worden. Ihre vierte Mutter ist die klassische Siegerin Grimpola (Windwurf), womit sie eine Ur-Auenquellerin ist. Doch stammt sie aus dem in England bei Lord Howard de Walden angesiedelten Zweig der Linie, ihre Mutter Good Harmony (King's Best), eine Halbschwester der Lillie Langtry Stakes (Gr. III)-Siegerin Gravitation (Galileo), wurde als Jährling bei Tattersalls gekauft, konnte aber verletzungsbedingt nicht an den Start gebracht werden. Sie ist Siegermutter, dieses Jahr kam ein Hengstfohlen von Call me Big zur Welt. Die Jährlingsstute Good Girl (Areion) wurde bei der diesjährigen BBAG-Jährlingsauktion für 11.000 Euro zurückgekauft. Die Familie hat viele große internationale Sieger wie etwa Fame and Glory (Montjeu) oder Farhh (Pivotal) gebracht.   

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Die Doyen-Tochter Good Donna siegt mit Jack Mitchell im Großen Preis der Mehl-Mülhens-Stiftung Gestüt Röttgen in Hannover. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Gegen hochkararätige internationale Konkurrenz gewinnt die Auenquellerin Good Donna mit Jack Mitchell für Trainer Jens Hirschberger das hannoversche Gr. III-Rennen beim Saisonfinale. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Einer sicherer Sieg mit   1½ Längen für Good Donna mit Jack Mitchell im international besetzten Großen Preis der Mehl-Mülhens-Stiftung Gestüt Röttgen, Gr. III. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Das Gestüt Auenquelle in kompletter Besetzung nach dem Gruppesieg von Good Donna mit Jack Mitchell: Helge und Karl-Dieter Ellebrake (links) und Helga und Peter-Michael Endres (rechts). www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Freut sich über seinen ersten Gruppesieg in Deutschland: Der englische Gastjockey Jack Mitchell nach dem Erfolg mit Good Donna. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!