Drucken Redaktion Startseite

2014-10-26, Hannover, 5. R. - Preis der Gestüte Ittlingen

5 Preis der Gestüte Ittlingen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige Pferde, die seit 1.11.2013 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 22:10. - Platzwette 14, 19:10. - Zweierwette 128:10. - Dreierwette 459:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Kerosin (GER) 2011
 / b. W. v. Tertullian - Karavel (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 3.000 € 22,0
2
Laydaro (GER) 2011
 / b. W. v. Dai Jin - Laeya Star (Royal Dragon)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Adrie de Vries
56,0 kg 1.200 € 49,0
3
Schwarzgelb (GER) 2011
 / b. St. v. Adlerflug - Salka (Doyoun)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Francisco Da Silva
59,0 kg
Scheuklappen
600 € 56,0
4
Nadelwald (GB) 2011
 / db. W. v. Shamardal - Nobilissima (Bluebird)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
60,0 kg 300 € 45,0
5
Turmalina (GER) 2011
 / b. St. v. Doyen - Trinidad (Big Shuffle)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
57,0 kg 41,0
6
Villa Trecchi (GER) 2011
 / b. St. v. Sholokhov - Vive la Vie (Big Shuffle)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Stefanie Koyuncu
54,0 kg 249,0

Kurzergebnis

KEROSIN (2011), H., v. Tertullian - Karavel v. Monsun, Zü. u. Bes.: Gestüt Schlenderhan, Tr.: Jean-Pierre Carvalho, Jo.: Filip Minarik, GAG: 91 kg, 2. Laydaro (Dai Jin), 3. Schwarzgelb (Adlerflug), 4. Nadelwald, 5. Turmalina, 6. Villa Trecchi

Richterspruch

Le. 5-6-1¾-14-49

Zeit

2:13,96

Rennanalyse

Zweiter Sieg für den im Frühjahr sogar auf Gruppe-Ebene angetretenen Kerosin, der zuletzt gesundheitlich nicht in Ordnung war, noch Einiges nachholen könnte. Karavel, die Mutter von Kerosin, hat bei nur sechs Starts den Preis der Deutschen Einheit (Gr. III) in Berlin-Hoppegarten gewonnen, war Zweite im Henkel-Preis der Diana (Gr. I). Kerosin ist ihr viertes Fohlen. Keenness (Tiger Hill) hat gewonnen, sie ist in der Zucht des Gestüts Röttgen, die vier Jahre alte Karachi (Nayef) ist Siegerin und noch im Rennstall. Ein Jährlingshengst stammt von Wiener Walzer.

Karavel ist rechte Schwester der Prix Minerve (Gr. III)-Siegerin Kalla und der mehrfachen Listensiegerin Kitcat, Mutter des Listensiegers Kapour (Toylsome), dazu Halbschwester des Gr. I-Siegers und Deckhengstes Königstiger (Tiger Hill).

Die nächste Mutter Kittiwake (Barathea) ist Schwester von Pentire (Be My Guest), mehrfacher Gr. I-Sieger, erfolgreicher Vererber in Deutschland und Australien/Neuseeland.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Erster Dreijährigen-Sieg für den Schlenderhaner Kerosin mit Filip Minarik. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Kerosin gewinnt mit Filip Minarik die 2000-Meter-Prüfung für Dreijährige. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!