Drucken Redaktion Startseite

2014-10-19, Bremen, 4. R. - Meile der KAMÜ Bau

4 Meile der KAMÜ Bau

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige Pferde, die kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 47:10. - Platzwette 19, 21:10. - Zweierwette 190:10. - Dreierwette 387:10. - Platz-Zwilling-Wette 18, 16, 18:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
La Facella (GER) 2011
 / F. St. v. Lord of England - La Sterna (Sternkönig)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Ian Ferguson
55,0 kg 3.000 € 47,0
2
Bear Power (GER) 2011
 / b. H. v. Desert Prince - Bearall (Al Hareb)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Rene Piechulek
62,0 kg
Seitenblender
1.200 € 40,0
3
Aussicht (GER) 2011
 / F. St. v. Haafhd - Anna Thea (Turfkönig)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Jana Oppermann
54,0 kg
Erl. 3 kg
600 € 25,0
4
Sign (GER) 2011
 / b. St. v. Kalatos - Schwanenfeder (Tannenkönig)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Michael Cadeddu
54,0 kg 300 € 53,0
5
Precious Promise (FR) 2011
 / Rsch. St. v. Kandahar Run - Promesse de l'Aube (Galileo)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Pascal Jonathan Werning
57,0 kg
Scheuklappen
59,0
6
Western Union (GER) 2011
 / b. H. v. It's Gino - Western Gold (Gold and Ivory)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Wladimir Panov
56,0 kg 154,0
7
It's My Sunshine (GER) 2011
 / b. St. v. Samum - It's My Horse (Enrique)

Tr.: Elfi Schnakenberg / Jo.: Tom Schurig
51,0 kg
Erl. 3 kg
291,0

Kurzergebnis

LA FACELLA (2011), St., v. Lord of England - La Sterna v. Sternkönig, Zü.: Stefanie Hager, Bes.: Stall Samt u. Seide, Tr.: Axel Kleinkorres, Jo.: Ian Ferguson, GAG: 66 kg, 2. Bear Power (Desert Prince), 3. Aussicht (Haafhd), 4. Sign, 5. Precious Promise, 6. Western Union, 7. It's my Sunshine

Richterspruch

Le. 1¾-1½-1½-4½-3½-3

Zeit

1:42,43

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Pasca Bella

Rennanalyse

Erst seit Kurzem läuft La Facella in den Farben des Stalles Samt und Seide, beim dritten Start legte sie jetzt ihre Maidenschaft ab. Die Lord of England-Tochter ist der Erstling der bei drei Starts einmal erfolgreichen La Sterna (Sternkönig), die noch einen Jährlingshengst von Wiener Walzer hat, der im Besitz des Gestüts Erftmühle steht. 

La Sterna ist eine Schwester des in Deutschland und Frankreich 17mal erfolgreichen Linux (Alwuhush), dem das Kunststück gelang, für den Stall Laurus und Trainer Norbert Sauer 2006 bei der Rennwoche in Bad Harzburg vier Rennen inklusive einem Ausgleich I zu gewinnen. Ein weiterer Bruder ist der unverändert aktive, zehnfache Sieger Leu (Risk Me). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!