Drucken Redaktion Startseite

2014-10-12, Köln, 3. R. - Silbernes Band

3 Silbernes Band

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette: 29:10 - Platzwette: 20, 19:10 - Zweierwette: 79:10 - Dreierwette: 431:10 - Platz-Zwilling-Wette: 22, 40, 28:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Baroness Daniela (GB) 2010
 / b. St. v. Tiger Hill - Bedara (Barathea)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
6-10-1-10-11-1-1-4-2-1
58,0 kg 14.000 € 29,0
2
Tres Rock Danon (FR) 2006
 / b. H. v. Rock of Gibraltar - Tres Ravi (Monsun)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
6-3-7-1-5-4-3-3-6-2
58,0 kg 6.500 € 35,0
3
Walzertakt (GER) 2009
 / b. H. v. Montjeu - Walzerkoenigin (Kingmambo)

Tr.: Marion Rotering / Jo.: Francisco Da Silva
Formen:
1-1-3-6-8
58,0 kg 3.000 € 48,0
4
Bella Duchessa (GER) 2010
 / Df. St. v. Duke of Marmalade - Bora Blues (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1-2-3-5-2-6-7-6-4-2
56,5 kg 1.500 € 55,0
5
Mombasa (GER) 2007
 / b. St. v. Black Sam Bellamy - Murnau (Rudimentary)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
6-8-2-7-3-3-3-8-8-1
56,5 kg 140,0
6
Franciacorta (GB) 2010
 / b. St. v. Peintre Celebre - Francais (Mark of Esteem)

Tr.: Miroslav Rulec / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
7-4-3-8-9-9-2-1-10
56,5 kg 288,0
7
Lateran Accord (IRE) 2009
 / F. H. v. Rock of Gibraltar - La Ina (Monsun)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Filip Minarik
Formen:
4-11-7-1-10-1-1-11-9-16
58,0 kg 57,0

Kurzergebnis

BARONESS DANIELEA (2010), St., v. Tiger Hill - Bedara v. Barathea, Zü.: Floors Farming u.Chr.J.Heath, Bes.: Alexander Pereira, Tr.: Henri-Alex Pantall, Jo.: Fabrice Veron, GAG: 88 kg, 2. Tres Rock Danon (Rock of Gibraltar), 3. Walzertakt (Montjeu), 4. Bella Duchessa, 5. Mombasa, 6. Franciacorta, 7. Lateran Accord

Richterspruch

Si. 2½-4-1¾-11-28-8

Zeit

4:28,39

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Elesara

Rennanalyse

Viertausend Meter – das war Jahrzehnte die Distanz im Silbernen Band der Ruhr in Mülheim, dort liefen einst sogar Grand Prix-Pferde zum Abschluss der Saison. Das ist längst Geschichte, doch Köln hat die Tradition mit der Marathon-Distanz übernommen. Es gab nicht unerwartet einen ausländischen Sieg durch Baroness Daniela, die bereits im Sommer mit dem „Langen Hamburger“ ein Listenrennen über Steherdistanz gewinnen konnte.

Sie war als Jährling im Lot des Gestüts Fährhof bei der BBAG, bei 10.000 Euro bekam Alexander Pereira damals den Zuschlag, damals hieß das Pferd noch Bolena. Die Tiger Hill-Tochter ist Schwester zu den listenplatziert gelaufenen Mutajarred (Alhaarth) und Arm Candy (Nashwan). Die Mutter Bedara (Barathea) war Zweite in den Montrose Stakes (LR) in Newmarket, ihre Mutter wiederum, Cutting Reef (Kris) hat in Frankreich ein Listenrennen gewonnen. Es ist eine Familie, die überall auf der Welt große Sieger gebracht hat, in Deutschland etwa in jüngerer Zeit die Gr. I-Siegerin Temida (Oratorio). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Und wieder ein Black Type-Sieg für den französischen Trainer Henri-Alex Pantall mit Alexander Pereiras Baroness Daniela und Fabrice Verion. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Die von Henri-Alex Pantall trainierte Baroness Daniela und Fabrice Veron sind für Alexander Pereira die Sieger nach langen 4.000 Metern im Silbernen Band. www.galoppfoto.de - Dr. Jens Fuchs
Baroness Daniela und Fabrice Veron sind die Sieger nach langen 4.000 Metern im Silbernen Band. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Kamen nach langen 4.000 Metern als Sieger vom Geläuf: Baroness Daniela und Fabrice Veron . Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!