Drucken Redaktion Startseite

2014-10-07, Dortmund, 1. R. - Kaldera-Trophy

1 Kaldera-Trophy

Kat. D, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 30:10. - Platzwette 16, 16:10. - Zweierwette 69:10. - Dreierwette 263:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Roi heureux (GER) 2011
 / F. H. v. Lando - Reine Galante (Danehill)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Stephen Hellyn
58 kg 3.000 € 30
2
Victorious (GER) 2011
 / F. H. v. Tertullian - Valiani (Big Shuffle)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Adrie de Vries
58 kg 1.200 € 20
3
Freedom Time (GB) 2011
 / W. v. Rail Link - Rainbow Sky (Rainbow Quest)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Stefanie Koyuncu
58 kg 600 € 136
4
Nemesis (GER) 2011
 / b. St. v. Dashing Blade - Now Again (Lomitas)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Michael Cadeddu
56 kg 300 € 45
5
Mandelshire (GER) 2011
 / b. W. v. Shirocco - Mandel Island (Turtle Island)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Filip Minarik
58 kg 105
6
Bidiki (GER) 2011
 / b. W. v. Limnos - Bestens (Mull of Kintyre)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Daniele Porcu
58 kg 101

Kurzergebnis

ROI HEUREUX (2011), H., v. Lando - Reine Galante v. Danehill, Zü. u. Bes.: Gestüt Auenquelle, Tr.: Jens Hirschberger, Jo.: Stephen Hellyn, GAG: kg, 2. Victorious (Tertullian), 3. Freedom Time (Rail Lin), 4. Nemesis, 5. Mandelshire, 6. Bidiki

Richterspruch

Si. 1½-11-¾-7-15

Zeit

2:04,26

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Tanja Dor

Rennanalyse

Ein spätes und immer noch sehr schwerfälliges Pferd, dieser Roi heureux, der in den Nachtragskatalog der BBAG-Herbstauktion aufgenommen wurde. Der Punkt auf Sand musste allerdings schon erkämpft werden. Der Lando-Sohn ist der vierte Nachkomme der wenig gelaufenen Reine Galante, die sich jetzt im Besitz des Gestüts Ittlingen befindet, in diesem Jahr ein Hengstfohlen von Scalo gebracht hat.

Sie ist Mutter der mehrfachen Listensiegerin Reine heureuse (Big Shuffle),die wie ihre rechte Schwester Reine Vite auch Gr. III-platziert war, beide hatten ein Rating von über 90kg. Ein Jährlingshengst stammt von Areion. Reine Galante ist Schwester von La Zona (Singspiel), eine mehrfache Listensiegerin in Skandinavien. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Roi heureux kann Victorious auf den letzten Metern abschütteln. Foto Karina Strübbe
Unter Stephen Hellyn legt Roi heureux beim dritten Start die Maidenschaft ab. Foto Karina Strübbe
Roi heureux und Stephen Hellyn nach dem Sieg auf dem Weg zurück zum Absattelring. Foto Karina Strübbe

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!