Drucken Redaktion Startseite

2014-09-19, Maisons-Laffitte, 5. R. - La Coupe de Maisons-Laffitte

5 La Coupe de Maisons-Laffitte

Gruppe III, 80.000 €
3j. u. ält.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten46:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Fractional (IRE) 2009
 / db. W. v. Manduro - Sharp Point (Royal Academy)

Tr.: Andre Fabre / Jo.: Maxime Guyon
57,0 kg 40.000 € 46,0
2
Smoking Sun (USA) 2009
 / b. H. v. Smart Strike - Burning Sunset (Caerleon)

Tr.: Pascal Bary / Jo.: Stephane Pasquier
59,5 kg 16.000 € 30,0
4
Feuerblitz (GER) 2009
 / b. H. v. Big Shuffle - Flamingo Island (Acatenango)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Thierry Thulliez
57,0 kg 8.000 € 60,0
6
Gaga A (XXX) 2009
 / Sch. St. v. T. H. Approval - Yin (Quinze Quilates)

Tr.: David Smaga / Jo.: Christophe Lemaire
55,5 kg 250,0

Kurzergebnis

FRACTIONAL (2009), W., v. Manduro - Sharp Point v. Royal Academy, Bes.: Godolphin, Zü.: Darley, Tr.: André Fabre, Jo.: Maxime Guyon 2. Smoking Sun (Smart Strike), 3. Planetaire (Galileo), 4. Feuerblitz, 5. Calvin Williams, 6. Gaga A, 7. Vally Jem, 8. Line Drummer

Richterspruch

1, H, 1/2, 1, 3/4, 1 1/2, 3 1/2

Zeit

2:06,35

Rennanalyse

Aus dem ersten Jahrgang von Manduro stammt Fractional, der schon vor zwei Jahren auf Gruppe-Ebene erfolgreich war, als er sich bei seinem fünften Start sein viertes Rennen holte, den Prix Quincey (Gr. III) über die Meile. Er schien vor einer glänzenden Zukunft zu stehen, doch wurde er durch eine Verletzung gestoppt, musste zwischen August 2012 und April 2014 pausieren. Nach zwei Aufbaustarts fand er jedoch wieder in die Erfolgsspur zurück, gewann jetzt sein drittes Rennen in Folge, womit er bei insgesamt zehn Starts immerhin siebenmal erfolgreich war. Er ist das neunte Fohlen seiner im Tipperary Sprint (LR) erfolgreichen Mutter, die auch Zweite in den Heinz 57 Phoenix Stakes (Gr. I) war. Von ihren anderen Nachkommen hat Needlecraft (Mark of Esteem) den Prix Chloe (Gr.III) und den Premio Sergio Cumani (Gr. III) gewonnen. Die zweite Mutter ist Schwester von Tirol (Thatching), Sieger in den 2000 Guineas (Gr. I) und den Irish 2000 Guineas (Gr. I).   

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!