Drucken Redaktion Startseite

2014-09-14, Düsseldorf, 1. R. - Porsche Macan Preis

1 Porsche Macan Preis

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 16:10. - Platzwette 12, 18:10. - Zweierwette 66:10. - Dreierwette 142:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Atiana (GB) 2011
 / F. St. v. Samum - Atiara (Pivotal)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 3.000 € 16,0
2
La Facella (GER) 2011
 / F. St. v. Lord of England - La Sterna (Sternkönig)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Stephen Hellyn
56,0 kg 1.200 € 68,0
3
Honora Directa (GER) 2011
 / Fsch. St. v. Electric Beat - Horeia Directa (Big Shuffle)

Tr.: Heiko Kienemann / Jo.: Eugen Frank
56,5 kg 600 € 41,0
4
Artemis (GER) 2011
 / F. St. v. Sholokhov - Arganta (Monsun)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Michael Cadeddu
56,0 kg
Ohrstöpsel
300 € 109,0
5
Passeto (FR) 2011
 / F. W. v. Touch Down - Princesse Aga (Acatenango)

Tr.: Ertürk Kurdu / Jo.: Martin Seidl
58,0 kg 174,0
6
More Than Honey (IRE) 2011
 / b. St. v. Kheleyf - Maroussies Rock (Rock of Gibraltar)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Vinzenz Schiergen
55,0 kg
Erl. 1 kg
101,0
7
Flame Hawk (USA) 2011
 / b. W. v. First Defence - Wandesta (Nashwan)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Jennifer Mölls
53,0 kg
Erl. 5 kg
149,0

Kurzergebnis

ATIANA (2011), St., v. Samum - Atiara v. Pivotal), Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes.: Gestüt Ittlingen, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 63 kg, 2. La Facella (Lord of England), 3. Honora Directa (Electric Beat), 4. Artemis, 5. Passeto, 6. More Than Honey, 7. Flame Hawk

Richterspruch

Le. 1½-2½-¾-½-7-6

Zeit

1:34,04

Rennanalyse

Ein souveräner Sieg für Atiana, die aber auch nur sehr übersichtliche Konkurrenz hinter sich lassen brauchte. Eigentlich verwaltet sie das Erbe ihrer zweiten Mutter Abitara (Rainbow Quest), einer großen Rennstute, die den Prix de Pomone (Gr. II) und den Großen Herold-Preis (Gr. III) gewinnen konnte, auf Black Type-Ebene auch mehrfach platziert war.

Sie hat nur zwei  Fohlen gebracht, den dreifache Sieger Minkowski (Galileo) und Atiara (Pivotal), die ungeprüft eingestellt wurde. Ihr erstes lebendes Fohlen war Atiana (Samum), zweijährig ist Areo (Medicean), der bei Jens Hirschberger steht. Weiblichen Zuwachs für die Linie gab es dieses Jahr durch ein Stutfohlen von Soldier Hollow. Die Familie hat seit vielen Jahren in Ittlingen große Erfolge feiern können, ihr populärster Vertreter ist sicher der Gr. I-Sieger Altano (Galileo). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Aller guten Dinge sind drei: Atiana legt mit Jozef Bojko beim dritten Start in Düsseldorf ihre Maidenschaft ab. Foto: Ursula Stüwe-Schmitz
Aller guten Dinge sind drei: Atiana legt mit Jozef Bojko beim dritten Start in Düsseldorf ihre Maidenschaft ab. Foto: Ursula Stüwe-Schmitz

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!