Drucken Redaktion Startseite

2014-09-03, Baden-Baden, 3. R. - Kronimus-Rennen

3 Kronimus-Rennen

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 2-jährige Pferde.

Gew. 59,5 kg. Pferden, die nicht insgesamt 7.500 € gewonnen haben, 1 kg, 5.000 €, 2 kg, 2.500 €, 3 kg erl.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 67:10. - Platzwette 22, 43, 20:10. - Zweierwette 1.118:10. - Dreierwette 13.185:10. - Platz-Zwilling-Wette 111, 65, 184:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Peace Society (USA) 2012
 / b. St. v. Iffraaj - Peace Royale (Sholokhov)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
3
55,0 kg 14.000 € 67,0
2
Copleys Walk (GER) 2012
 / b. W. v. Excellent Art - Silk Slippers (Oasis Dream)

Tr.: John Joseph Murphy / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
3-3
56,5 kg 6.500 € 224,0
3
Disprove (IRE) 2012
 / b. St. v. Approve - Deraaya (Mujahid)

Tr.: Hugo Palmer / Jo.: David Probert
Formen:
1-2-4
55,0 kg 3.000 € 45,0
4
Banana Split (GB) 2012
 / b. St. v. Kyllachy - Chicita Banana (Danehill Dancer)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
5-1
58,0 kg 1.500 € 95,0
5
Neve (GER) 2012
 / b. St. v. Tertullian - Navalde (Alkalde)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
Formen:
2
56,0 kg 157,0
6
Laleh (GER) 2012
 / F. St. v. Toylsome - Lomitas Dream (Lomitas)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Filip Minarik
Formen:
7-1
56,0 kg 106,0
7
Showstoppa (GB) 2012
 / F. St. v. Showcasing - Harryana (Efisio)

Tr.: Mark Johnston / Jo.: Joe Fanning
Formen:
1-3-1-5
58,0 kg 42,0
8
Drummer (GER) 2012
 / b. H. v. Duke of Marmalade - Douala (Dubawi)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
4-4
57,5 kg 63,0
9
Seaforth (IRE) 2012
 / b. H. v. Acclamation - Hendrina (Daylami)

Tr.: John Joseph Murphy / Jo.: Mirco Demuro
Formen:
3
56,5 kg 55,0
10
Felitsia (BUL) 2012
 / St. v. Kartun - Flawia (Cadeaux Genereux)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Maxim Pecheur
55,0 kg 282,0

Kurzergebnis

PEACE SOCIETY (2012), St., v. Iffraaj - Peace Royale v. Sholokhov, Zü. u. Bes.: Dr. Christoph Berglar, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, 2. Copleys Walk (Excellent Art), 3. Disprove (Approve), 4. Banana Split, 5. Neve, 6. Laleh, 7. Showstoppa, 8. Drummer, 9. Seaforth, 10. Felitsia

Richterspruch

Si. ½-1-1½-Na-H-3-¾-1-34

Zeit

1:11,97

Rennanalyse

Als Favoritin war Peace Society vor einigen Wochen in Bad Doberan aufgaloppiert, dort belegte sie bei ihrem Debut Rang drei. Mit gewonnener Routine legte sie in Iffezheim in bemerkenswerter Weise ihre Maidenschaft ab, dies gleich auf Listenebene, sie zog durch eine Lücke kommend hervorragend durch und zeigte starke kämpferische Qualitäten. Sie ist somit die erste Black Type-Siegerin, die auf dem Stonereath Stud unter der Leitung  der Familie Berglar gezogen und groß geworden ist – früher ging es auch kaum, denn der Jahrgang 2012 ist auch der erste nach der Erwerbung des Gestüts in Kentucky.

Die Mutter Peace Royale hat fünf Rennen gewonnen, darunter das Schwarzgold-Rennen (Gr. III) und den Preis der Spielbank Hamburg (Gr. III). In der Zucht startete sie mit Panja (Dalakhani), die bislang platziert gelaufen ist, es folgte Peace Society, ein Hengstfohlen von Street Sense ging vergangenes Jahr früh ein. Jetzt gibt es ein Stutfohlen von Hat Trick, das eines Tages auch nach Deutschland kommen soll, aktuell ist die Mutter tragend von Pioneerof The Nile.

Die Familie hatten wir erst vor wenigen Tagen genauer unter die Lupe genommen, denn Peace Royale ist Halbschwester zu Peace Flower (Sholokhov), der Mutter von Peace of Paradise (Dashing Blade), die am vergangene Samstag in Baden-Baden das BBAG-Auktionsrennen für Stuten gewonnen hat. Etzean hat viele gute Pferde aus der Familie gezogen.

Über den Vater Iffraaj ist Peace Society ganz bewusst 4x5 ingezogen auf Special (Forli), die Mutter von Nureyev (Northern Dancer) und zweite Mutter von Sholokhovs Vater Sadler’s Wells (Northern Dancer). Protectionist, darauf weist Dr. Christoph Berglar hin, ist 3x6 ingezogen auf Special. Für Peace Society käme in diesem Jahr noch der Preis der Winterkönigin (Gr. III) in Betracht. 

Hier geht es zum kompletten Rennen mit dem Video unter Renndetails: Klick!

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Peace Society mit Eduardo Pedroza in den Farben von Dr. Christoph Berglar gewinnt das Kronimus-Rennen. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Peace Society mit Eduardo Pedroza nach dem Sieg. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Siegerehrung für die von Andreas Wöhler trainierte Peace Society, die mit Eduardo Pedroza das Kronimus-Rennen für Dr. Christoph Berglar gewinnt. www.galoppfoto.de -  Sarah Bauer

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!