Drucken Redaktion Startseite

2014-08-17, Deauville, 5. R. - Prix du Haras de Fresnay-le-Buffard Jacques le Marois

5 Prix du Haras de Fresnay-le-Buffard Jacques le Marois

Gruppe I, 600.000 €
3j. u. ält. Hengste und Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten14:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Kingman (GB) 2011
 / b. H. v. Invincible Spirit - Zenda (Zamindar)

Tr.: John H. M. Gosden / Jo.: James Doyle
56,5 kg 342.840 € 14,0
2
Anodin (IRE) 2010
 / b. H. v. Anabaa - Born Gold (Blushing Groom)

Tr.: Frederic Head / Jo.: Olivier Peslier
59,0 kg 137.160 € 58,0
3
Olympic Glory (IRE) 2010
 / b. H. v. Choisir - Acidanthera (Alzao)

Tr.: Richard Hannon / Jo.: Lanfranco Dettori
59,0 kg 68.580 € 50,0
4
Rizeena (IRE) 2011
 / b. St. v. Iffraaj - Serena's Storm (Statue of Liberty)

Tr.: Clive E. Brittain / Jo.: Ryan Moore
55,0 kg 34.260 € 100,0
5
Red Dubawi (IRE) 2008
 / F. H. v. Dubawi - Maredsous (Homme de Loi)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Eddy Hardouin
59,0 kg 17.160 € 190,0

Kurzergebnis

KINGMAN (2011), H., v. Invincible Spirit - Zenda v. Zamindar, Bes.: Khalid Abdullah, Zü.: Juddmonte Farms, Tr.: John Gosden, Jo.: James Doyle 2. Anodin (Anabaa), 3. Olympic Glory (Choisir), 4. Rizeena, 5. Red Dubawi

Richterspruch

2 1/2, 1, kH, H

Zeit

1:41,90

Rennanalyse

2014 ist das Jahr des John Gosden, der Woche für Woche große und bedeutende Sieger stellt und mit Kingman derzeit auch den besten Meiler der Welt in seinem Stall hat. Der in Newmarket ansässige Gosden, dessen Ehefrau Rachel Hood im Übrigen vor einigen Monaten zur Bürgermeisterin der Stadt gewählt wurde, gehört sicher zu den intelligentesten Vertretern seiner Branche, er hat sich über die Jahre seine Unabhängigkeit bewahrt, auch wenn er Pferde der Maktoum-Familie trainiert. Seine Jockeypolitik ist zielgerecht und konsequent, sein Management erstklassig. Dreimal, von Freitag bis Sonntag jeden Morgen, ist er letzte Woche die Bahn in Deauville abgegangen, ist etwa am Freitag nur deswegen von England herübergeflogen. Er wollte sich sicher sein, dass der durch die Regenfälle in der vergangenen Woche durchlässig gewordene Boden auch passend für Kingman sein würde. „Am Ende hat Prince Khalid als Besitzer die Entscheidung über den Start getroffen und eine Menge Druck von mir genommen“, sagte er nach dem souveränen Sieg seines Cracks im Prix du Haras Fresnay-le-Buffard Jacques le Marois (Gr. I).

Es war sein vierter Gruppe I-Sieg in Folge, nach seiner doch etwas unglücklichen Niederlage in den 2000 Guineas (Gr. I) von Newmarket, wo er hinter Night of Thunder (Dubawi), vor Australia (Galileo), Rang zwei belegte. Anschließend gewann er auf schwerem Geläuf die Irish 2000 Guineas (Gr. I), dann die St. James’s Palace Stakes (Gr. I) und die Sussex Stakes (Gr. I). Das langfristige Ziel sind die Queen Elizabeth II Stakes (Gr. I) im Oktober in Ascot, vorher soll er nicht mehr an den Start kommen. Ob er im nächsten Jahr noch im Training bleibt, ist noch nicht entschieden.

Gezogen ist Kingman fantastisch, sein Vater Invincible Spirit (Green Desert) gehört seit Jahren zu den führenden Vererbern Europas, die Mutterlinie ist eine der besten von Juddmonte. Die Mutter Zenda (Zamindar) hat die Coronation Stakes (Gr. I) und die Poule d'Essai des Pouliches (Gr. I) gewonnen, sie war Zweite in den Queen Elizabeth II Challenge Stakes (Gr. I) in Keeneland. So ganz überzeugt hat sie in der Zucht noch nicht, zumindest bis zum vergangenen Jahr, dann gewann der ein Jahr ältere Bruder von Kingman, Remote (Dansili) in Royal Ascot die Tercentenary Stakes (Gr. III). Zenda ist eine Halbschwester des mehrmaligen Gr. I-Siegers und Spitzenvererbers Oasis Dream (Green Desert) und des Listensiegers Hopeful Light (Warning). Die nächste Mutter Hope (Dancing Brave) ist rechte Schwester der Irish Oaks (Gr. I)-Siegerin Wemyss Bight, Mutter u.a. des Gr. I-Siegers und Deckhengstes Beat Hollow (Sadler's Wells). Coraline (Sadler's Wells), eine andere Schwester, ist Mutter der Gr.-Sieger und Deckhengste Reefscape (Linamix), Coastal Path (Halling) und Martaline (Linamix). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!