Drucken Redaktion Startseite

2014-08-16, Bad Doberan, 2. R. - Preis der Ostseezeitung Stutenrennen

2 Preis der Ostseezeitung Stutenrennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige Stuten, die seit 1.9.2013 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben.

Gew. 56,0 kg. Für jeden Sieg seit 1.9.2013 in der Kategorie D 3 kg, für jeden zweiten Platz seitdem in der Kategorie C-D 1 kg, für jeden dritten Platz seitdem in der Kategorie C-D 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 23:10. - Platzwette 21, 19:10. - Zweierwette 221:10. - Dreierwette 334:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Turmalina (GER) 2011
 / b. St. v. Doyen - Trinidad (Big Shuffle)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
56,0 kg 3.000 € 23,0
2
African Art (GER) 2011
 / b. St. v. With Approval - Athaly (Kahyasi)

Tr.: Christian Zschache / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg 1.200 € 51,0
3
Princess Youmzain (GB) 2011
 / b. St. v. Dalakhani - Wonder Why (Tiger Hill)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
56,0 kg 600 € 33,0
4
Amadela (GER) 2011
 / F. St. v. Kalatos - Ameela (Mondrian)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
56,0 kg 300 € 191,0
5
Veligandu (GER) 2011
 / F. St. v. Hurricane Run - Venia Legendi (Zinaad)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
59,5 kg 48,0
6
Magic Princess (GER) 2011
 / Rsch. St. v. Santiago - Magic Note (Magic Ring)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Daniele Porcu
57,0 kg 142,0
7
Ostarakov (GER) 2011
 / b. St. v. Sholokhov - Orsina (Glow)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Sabrina Wandt
56,0 kg 189,0

Kurzergebnis

TURMALINA (2011), St., v. Doyen - Trinidad v. Big Shuffle, Zü. u. Bes.: Hermann Schröer-Dreesmann, Tr.: Markus Klug, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 83 Kg, 2. African Art (With Approval), 3. Princess Youmzain (Dalakhani), 4. Amadela, 5. Veligandu, 6. Magic Princess, 7. Ostarakov

Richterspruch

Le. 2-kK-1½-½-21-38

Zeit

1:59,40

Zusatzinformationen

Veligandu erlitt Nasenbluten.

Rennanalyse

Zweijährig war Turmalina noch bei Jens Hirschberger im Training, sie gewann den Tattersalls Winterkönigin-Trial in Iffezheim, war dann im Preis der Winterkönigin (Gr. III) selbst ausgezeichnete Vierte. Nach zwei Starts auf Gruppe-Ebene im Frühjahr wechselte sie in den Stall ihres jetzigen Betreuers, für den sie eine relativ einfache Aufgabe Start-Ziel lösen konnte. In Baden-Baden könnte jetzt ein Listenrennen auf sie warten.  

Bei der BBAG-Herbstauktion hatte sie einst bei €7.500 unverkauft den Ring verlassen. Ihrem Vater Doyen (Sadler's Wells) dürfte in Deutschland noch nachtrauern, er hat eine Serie von besseren Pferden hier hinterlassen und wurde insbesondere von führenden Züchtern doch sehr vernachlässigt. Inzwischen steht er im Sunnyhill Stud in Irland. Turmalina ist Schwester zu fünf Siegern, ihr Bruder Tiberius (Sholokhov) hat gerade in Frankreich über Sprünge gewonnen, die zwei Jahre alte Tina Maria (Soldier Hollow) steht im Hirschberger-Stall.  

Die Mutter Trinidad war auf Listenebene erfolgreich, sie ist eine Schwester zu Tedo (Sternkönig), Listensieger in Italien und den USA. Die Familie hat eine Reihe von schnellen und frühen Pferden gebracht.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Sieg beim Ostsee-Meeting in Bad Doberan: Turmalina mit Andreas Helfenbein. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Die Doyen-Tochter Turmalina ist mit Andreas Helfenbein klar voraus. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Turmalina mit Andreas Helfenbein nach dem Bad Doberaner Sieg. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!