Drucken Redaktion Startseite

2014-08-03, Düsseldorf, 1. R. - Schauma-Rennen

1 Schauma-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300)
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 33:10. - Platzwette 18, 22:10. - Zweierwette 107:10. - Dreierwette 789:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Starwood (GER) 2012
 / b. H. v. Motivator - Starla Dancer (Danehill Dancer)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 3.000 € 33,0
2
Ausblick (IRE) 2012
 / F. St. v. Shirocco - Annouche (Unfuwain)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 1.200 € 42,0
3
Shadow Sadness (GER) 2012
 /  b. H. v. Soldier Hollow - Shadow Queen (Lando)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 600 € 100,0
4
Brisanto (GB) 2012
 / b. H. v. Dansili - Briseida (Pivotal)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 300 € 71,0
5
Navigator (GER) 2012
 / b. H. v. Dashing Blade - Navajo Queen (Monsun)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg
Scheuklappen
30,0
6
Andraxt (GER) 2012
 / b. St. v. Lord of England - Amouage (Tiger Hill)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Anthony Crastus
56,0 kg 46,0

Kurzergebnis

STARWOOD (2012), H., v. Motivator - Starla Dancer v. Danehill Dancer, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes.: Gestüt Ittlingen, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 76 Kg , 2. Ausblick (Shirocco), 3. Shadow Sadness (Soldier Hollow), 4. Brisanto, 5. Navigator, 6. Andraxt

Richterspruch

Le. 1½-2-½-1¼-kK

Zeit

1:34,74

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Red Crown.

Rennanalyse

Das von sechs Debutanten besetzte Rennen wurde am Ende zur zukunftsweisenden Vorstellung eines einzigen Pferdes, das im Einlauf am Übergang die Spitze nahm und sie nicht wieder hergab: Starwood. Der dunkelbraune Motivator-Sohn aus Zucht und Besitz des Gestüts Ittlingen ist der Erstling der  Danehill Dancer-Tochter Starla Dancer, gemeinsam gezogen von Ittlingen und Morton Bloodstock.

Sie ging zweijährig in England und Irland durch den Ring, bestritt ihre Rennlaufbahn in England, zwei Siege im Handicap sprangen heraus, sie ging dann in alleinigen Ittlinger Besitz. Starla Dancer ist als Tochter der listenplatzierten Starla (Lando), die bereits Ittlinger Interessen vertrat, eine Schwester von Sky Dancing (Exit to Nowhere), die vor allem den Champion Scalo (Lando) und darüber hinaus noch Sexy Lady (Danehill Dancer) und Scolari (Monsun) brachte. Interessant ist bei Starwood somit nicht nur die Zusammenführung der Blutlinien seiner besten Verwandten, sondern darüber hinaus noch ein Motivator-Danzig-Cross, der dem der Arc-Siegerin Trêve sehr ähnlich ist.

Aktualität besitzt diese weltweit vertretene Familie durch Wise Dan (Wiseman's Ferry), das zweifache „Pferd des Jahres“ in den USA. Starla Dancers Monsun-Jährling wird auf der kommenden BBAG-Jährlingsauktion als Lot Nummer 193 angeboten, sie führt derzeit ein Hengstfohlen von Sinndar bei Fuß und wurde in diesem Jahr von High Chaparral gedeckt. Starwoods weiterer Weg könnte ihn in diesem Jahr ins Zukunfts-Rennen und in den Preis des Winterfavoriten führen. Rennen, in denen er nach dem Eindruck vom Wochenende durchaus ein Wörtchen mitreden könnte.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Starker erster Auftritt für den Motivator-Sohn Starwood mit Adrie de Vries in Düsseldorf. Foto: Ursula Stüwe-Schmitz
Acht Beine in der Luft: Gestüt Ittlingens Starwood mit Adrie de Vries vor Gestüt Röttgens Ausblick mit Andreas Helfenbein. Foto: Dr Jens Fuchs
Das Gesicht des Jockeys sagt alles: Starwood und Adrie de Vries nach dem erfolgreichen Debut. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!