Drucken Redaktion Startseite

2014-07-13, Hannover, 8. R. - Preis der VGH Vertretung Meyer & Michel, Hannover

8 Preis der VGH Vertretung Meyer & Michel, Hannover

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 17:10. - Platzwette 11, 13, 18:10. - Zweierwette 52:10. - Dreierwette 378:10. - Platz-Zwilling-Wette 22, 26, 44:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Goiania (GB) 2011
 / b. St. v. Oasis Dream - Goathemala (Black Sam Bellamy)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
56,5 kg 3.000 € 17,0
2
Oske (GER) 2011
 / b. St. v. Saddex - Ordinata (Silvano)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
56,5 kg 1.200 € 75,0
3
Zephyros (GER) 2011
 / b. W. v. Areion - Zandra (Lagunas)

Tr.: Vera Henkenjohann / Jo.: Piotr Krowicki
58,0 kg 600 € 99,0
4
Pissarro (GER) 2011
 / F. W. v. Tertullian - Palmeira (Lomitas)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Eddy Hardouin
57,5 kg 300 € 149,0
5
Cash the Cheque (GER) 2011
 / b. W. v. It's Gino - Crimson Glory (Lycius)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
57,5 kg 43,0
6
Lavantar (GER) 2011
 / b. St. v. It's Gino - Laveya (Second Set)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Francisco Da Silva
55,5 kg 134,0
7
Winley (GER) 2011
 / F. H. v. Kalatos - Well Sired (Surumu)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Alexander Pietsch
57,5 kg 118,0
8
Keira (GER) 2011
 / db. St. v. Königstiger - Kurfürstin (Tannenkönig)

Tr.: Andrea Bernickel / Jo.: Rene Piechulek
55,5 kg 877,0
9
Acamo (GER) 2011
 / b. H. v. Jashin - Alte Diva (Highest Honor)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
57,5 kg 409,0
10
Waculy (GER) 2011
 / b. St. v. Königstiger - Windaja (Surako)

Tr.: Andrea Bernickel / Jo.: Daniele Porcu
55,5 kg 813,0
11
Kimbarjano (IRE) 2011
 / F. W. v. Duke of Marmalade - Kimbajar (Royal Abjar)

Tr.: Martina Grünewald / Jo.: Pascal Jonathan Werning
57,5 kg 460,0

Kurzergebnis

GOIANIA (2011), St., v. Oasis Dream - Goathemala v. Black Sam Bellamy, Zü. u. Bes.: Stiftung Gestüt Fährhof, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 84 kg, 2. Oske (Saddex), 3. Zephyros (Areion), 4. Pissarro, 5. Cash the Cheque, 6. Lavantar, 7. Winley, 8. Keira, 9. Acamo, 10. Waculy, 11. Kimbarjano

Richterspruch

Le. 1¼-1¼-4-H-9-6-1-5-1¼-25

Zeit

1:51,38

Zusatzinformationen

Kimbarjano wurde lahm. Die RL belegte Frau A.Bernickel wegen mangelhafter Starterangabe (Nr. 593/3 RO) mit einer Verwarnung.

Rennanalyse

Black Type hat Goiania bereits zweijährig errungen, als Zweite in einem Listenrennen in Hannover, deshalb auch das relativ hohe Rating. Gegen die Jahrgangsspitze kam sie in dieser Saison noch nicht so recht klar, das muss aber kein Dauerzustand sein. Bei ihrem ersten Sieg brauchte sie etwas Zeit, bis sie in Schwung kam, Listenrennen über etwas weitere Wege könnten demnächst auf dem Fahrplan stehen, der Berenberg-Cup in Baden-Baden, wo es über 1800 Meter geht, ist ein solches Rennen.

Für die Stutenherde auf dem Fährhof sollte sie sich ohnehin schon qualifiziert haben, als Oasis Dream-Erstling der Goathemala (Black Sam Bellamy), die dreijährig ein Gr.- III-Rennen über 2200 Meter in Düsseldorf gewonnen hat, im Diana-Trial (Gr.II) Dritte war. Nach Goiania kam Guavia (Invincible Spirit), die von Peter Schiergen trainiert wird, die von Cape Cross stammende Jährlingsstute wird bei der BBAG-Jährlingsauktion in den Ring kommen, ein Hengstfohlen hat Dubawi als Vater.

Die Familie ist vor einigen Jahren durch die Mutter, die listenplatziert gelaufene Global World (Big Shuffle) erfolgreich in Fährhof angesiedelt worden. Neben Goathemala hat sie die Listesiegerinnen Guajara (Montjeu) und Galana (Black Sam Bellamy) gebracht. Der jetzt zwei Jahre alte Globalist (Sea The Stars) ist vergangenes Jahr in Newmarket für 460.000gns. verkauft worden, eine Jährlingsstute stammt von Monsun. Goathemala war im Übrigen erneut bei Oasis Dream, für Global World ging es zu Dubawi. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Nach einer Listenplatzierung nun auch endlich der erste Sieg: Goiania (rechts) legt mit Adrie de Vries ihre Maidenschaft ab. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Gestüt Fährhofs Goiania gewinnt mit Adrie de Vries in Hannover. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!