Drucken Redaktion Startseite

2014-07-01, Hamburg, 5. R. - Preis der Mitglieder des Hamburger Renn-Clubs (Hamburger Flieger Preis)

5 Preis der Mitglieder des Hamburger Renn-Clubs (Hamburger Flieger Preis)

Gruppe III, 55.000 €
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 36:10. - Platzwette 13, 11, 25:10. - Zweierwette 80:10. - Dreierwette 1.641:10. - Platz-Zwilling-Wette 22, 107, 94:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Amarillo (IRE) 2009
 / b. H. v. Holy Roman Emperor - Alte Kunst (Royal Academy)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
9-1-8-2-4-4-2-1-4-7
59,0 kg 32.000 € 36,0
2
Donnerschlag (GB) 2010
 / F. W. v. Bahamian Bounty - Dame Hester (Diktat)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
1-2-3-3-1-2
57,0 kg 11.000 € 26,0
3
Birthday Prince (GER) 2008
 / F. W. v. Areion - Birthday Spectrum (Spectrum)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
9-8-10-8-1-2-2-4-2-3
58,0 kg
Seitenblender, Ohrstöpsel
5.500 € 263,0
4
Namera (GER) 2009
 / b. St. v. Areion - Najinskaja (Tannenkönig)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Eugen Frank
Formen:
10-12-5-3-55-3-2-6-7
55,5 kg
Seitenblender
3.000 € 314,0
5
Baiadera (GER) 2007
 / F. St. v. Tertullian - Belinga (Tannenkönig)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
1-4-2-9-2-6-1-4-3-3
56,5 kg 2.000 € 77,0
6
Guinnevre (IRE) 2010
 / F. St. v. Duke of Marmalade - Galistic (Galileo)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
2-1-1-2-4-4-7
56,5 kg 1.500 € 32,0
7
Charles Darwin (GER) 2009
 / b. W. v. Tannenkönig - Conga (Robellino)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
4-3-7-5-9-3-4-5-7-3
57,0 kg 143,0
8
Murcielago (GER) 2007
 / F. W. v. Areion - My Angel (Luigi)

Tr.: Matthias Keller / Jo.: Filip Minarik
Formen:
11-6-8-1-1-9-5-5-5-9
58,0 kg
Seitenblender
130,0

Kurzergebnis

AMARILLO (2009), H., v. Holy Roman Emperor - Alte Kunst v. Royal Academy, Zü.: Jürgen Imm, Bes.: Stall Nizza, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 95 kg, 2. Donnerschlag (Bahamian Bounty), 3. Birthday Prince (Areion), 4. Namera, 5. Baiadera, 6. Guinnevre, 7. Charles Darwin, 8. Murcielago

Richterspruch

Le. 1½-K-½-1-H-1¼-¾

Zeit

1:11,19

Rennanalyse

Wer in Deutschland ein zweijähriges Pferd hat, das als Flieger angesehen wird, muss eigentlich ins Ausland fahren, um es an den Start zu bringen. Denn nur bis Anfang September werden Zweijährigen-Rennen bis zu 1200 Meter durchgeführt, danach führende sämtliche ausgeschriebenen Nachwuchsrennen über 1400 Meter und länger. Der Flieger Amarillo etwa ist zweijährig nie über die Distanz gestartet, über die er in Hamburg jetzt auf Gruppe-Ebene gewonnen hat, Zweiter war in jenem Alter im Preis des Winterfavoriten (Gr. III). Ohnehin musste er lange bis zu seinem ersten Gruppe-Sieg warten.

Nachdem er auf dieser Ebene achtmal Geld verdient hatte, gewann er im vergangenen Jahr die Timeform Jury Stakes (Gr. III) über 1400 Meter in Haydock, am 1. Mai diesen Jahres holte er sich in München die Silberne Peitsche (Gr. III) über 1300 Meter. Noch einmal ist er in der Distanz zurückgegangen, was sich auch das Minimum ist, denn für 1000 Meter fehlt ihm etwas die Antrittsschnelligkeit, er wird schon immer etwas aus der Reserve geritten. Die Goldene Peitsche, für die er jetzt schon zwei Qualifikationsrennen gewonnen hat, sind das nächste wichtige Ziel, möglicherweise geht man mit ihm direkt dorthin.  

Der Sohn des Coolmore-Hengstes Holy Roman Emperor (Danehill) ist ein Halbbruder zu Aslana (Rock of Gibraltar), die den Grossen Preis der VGH Versicherungen (Gr. III) sowie zwei Listenrennen gewonnen hat, Art Antique (Darshaan) war gruppeplatziert, Antique Rose (Desert King) listenplatziert.Letztere ist Mutter von Artemisia (Peintre Celebre), die Gr. II-platziert war. Die nächste Mutter ist die Preis der Diana (damals Gr. II)-Siegerin und Derbyzweite Alte Zeit (Surumu). Drei weitere Töchter der Alte Kunst, die listenplatziert gelaufen sind, sind noch in der Zucht von Jürgen Imm, neben Aslana, die dieses Jahr auf der Liste von High Chaparral stand, sind es Antique Rose und Alte Rose (Monsun). Amarillo war das letzte Fohlen der Alte Kunst, die bereits mit 14 Jahren einging. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Amarillo (links) gewinnt mit Adrie de Vries vor Donnerschlag (rechts) mit Andreas Helfenbein. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Stellte seine Form vom Auftritt in Haydock Park wieder richtig: Amarillo gewinnt mit Adrie de Vries den Hamburger Flieger-Preis. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Gr. III-Treffer Nummer 3: Amarillo sprintet mit Adrie de Vries im Hamburger Flieger-Preis zum Sieg. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!