Drucken Redaktion Startseite

2014-06-29, Curragh, 5. R. - Pretty Polly Stakes

5 Pretty Polly Stakes

Gruppe I, 200.000 €
3j. u. ält. Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten50:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Thistle Bird (GB) 2008
 / b. St. v. Selkirk - Dolma (Marchand de Sable)

Tr.: Roger Charlton / Jo.: George Baker (Jockey)
120.000 € 50
2
Venus de Milo (IRE) 2010
 / db St. v. Duke of Marmelade - Inchmahome (Galileo)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Joseph O'Brien
40.000 € 45
3
Just the Judge (IRE) 2010
 / db. St. v. Lawman - Faraday Light (Rainbow Quest)

Tr.: Charlie Hills / Jo.: Jamie Spencer
20.000 € 65
4
Ambivalent (IRE) 2009
 / b. St. v. Authorized - Darrery (Darshaan)

Tr.: Roger Varian / Jo.: Andrea Atzeni
8.000 € 29
5
Peace Burg (FR) 2010
 / b. St. v. Sageburg - Peace Talk (Sadler's Wells)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Colm O'Donoghue
6.000 € 290
7
Avenue Gabriel (GB) 2011
 / b. St. v. Champs Elysees — Vas Y Carla (Gone West)

Tr.: Paul Deegan / Jo.: Chris D. Hayes
130
8
Harasiya (IRE) 2010
 / db. St. v. Pivotal - Hazariya (Xaar)

Tr.: John Mortimer Oxx / Jo.: Declan McDonogh
260

Kurzergebnis

THISTLE BIRD (2008), St., v. Selkirk - Dolma v. Marchand de Sable, Bes.: Lady Rothschild, Zü.: The Rt Hon Lord Rothschild, Tr.: Roger Charlton, Jo.: George Baker 2. Venus de Milo (Duke of Marmelade), 3. Just the Judge (Lawman), 4. Ambivalent, 5. Peace Burg, 6. Pearl of Africa, 7. Avenue Gabriel, 8. Harasiya

Richterspruch

1 1/2, kK, 1/2, tR, 1/2, kK, 3/4, 6, 9, 2

Zeit

2:05,58

Rennanalyse

Mit dem Sieg in den Princess Elizabeth Stakes (Gr. III), die sie in Epsom beim Derby-Meeting zum zweiten Mal gewonnen hatte, kam Thistle Bird an den Start dieser Gr. I-Prüfung. Es war dort ihr erster Erfolg seitdem, doch war sie vergangenes Jahr auch noch ausgezeichnete Zweite in den Nassau Stakes (Gr. I) und Dritte im Prix de l'Opéra (Gr. I). Sie ist eine Tochter des im vergangenen Jahr eingegangenen Selkirk (Sharpo), der eine Reihe überdurchschnittlicher Stuten auf der Bahn hatte wie AnnounceNahrainRed Bloom oder Wince. Die Mutter Dolma (Marchand de Sable) war mehrfache Listensiegerin in Frankreich und u.a. Dritte im Prix Maurice de Gheest (Gr. I). Sie hat einen weiteren Sieger von Choisir auf der Bahn, ist Schwester zu drei Siegern aus der listenplatziert gelaufenen Young Manila (Manila). Für eine Stute, die dreijährig noch in Listenrennen und Handicaps unterwegs war, ist die Steigerung schon enorm, doch hatte ihre Umgebung so etwas immer zugetraut. Sie dürfte aber jetzt endgültig ihre letzte Saison im Rennstall absolvieren. 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2018 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!