Drucken Redaktion Startseite

2014-06-15, Köln, 1. R. - Red Mills-Cup - Versuchsrennen der Zweijährigen

1 Red Mills-Cup - Versuchsrennen der Zweijährigen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €
Für 2-jährige Pferde, die nicht gelaufen sind

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 45:10. - Platzwette 20, 14:10. - Zweierwette 118:10. - Dreierwette 151:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Laleh (GER) 2012
 / F. St. v. Toylsome - Lomitas Dream (Lomitas)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 3.000 € 45,0
2
Ice Man Star (GER) 2012
 / b. H. v. Tertullian - Ibiza Dream (Night Shift)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 1.200 € 22,0
3
Novalis (GER) 2012
 / b. W. v. Soldier Hollow - Naomia (Monsun)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 600 € 20,0
4
Big Fifty (GER) 2012
 / b. St. v. Desert Prince - Big Laguna (Lagunas)

Tr.: Beylil Idris Yusmen / Jo.: Dennis Schiergen
57,0 kg
Mgw. 1 kg
300 € 71,0

Kurzergebnis

LALEH (2012), St., v. Toylsome - Lomitas Dream v. Lomitas, Zü.: Manfred Ommer, Bes.: Energy Racing Club, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Filip Minarik, GAG: 71 Kg, 2. Ice Man Star (Tertullian), 3. Novalis (Soldier Hollow), 4. Big Fifty

Richterspruch

Si. H-9-5

Zeit

1:18,25

Rennanalyse

Zweimal war Laleh bereits im Auktionsring, als Jährling, da kostete sie in Iffezheim 5.000 Euro, dann wieder gut zwei Wochen vor ihrem Kölner Erfolg, als sie für €16.000 in jetzigen Besitz überging. In Iffezheim konnte sie bei ihrem öffentlichen Galopp auf der Rennbahn überzeugen, das setzte sie bei ihrem Debut gleich um, gewann am Ende sehr sicher. Langfristig könnten die Auktionsrennen für Stuten in Dortmund und Frankfurt ihr Ziel sein.

Ihr Vater Toylsome (Cadeaux Genereux) ist in jüngster Zeit etwas vom Radar verschwunden, so ganz hat sich der in Erftmühle stehende Gr. I-Sieger bisher nicht durchsetzen können. Die Mutter Lomitas Dream (Lomitas) hat zweijährig in Italien gewonnen, ihr Erstling ist der Ausgleich II-Sieger Lord Dubai (Dubai Destination), die drei Jahre alte Las Fuentes (Shirocco) ist noch nicht gelaufen, eine Jährlingsstute stammt von Lord of England.

Lomitas Dream ist Halbschwester der gruppeplatziert gelaufenen Mrs Snow (Singspiel) und Wadaat (Diktat). Die zweite Mutter Shining Vale (Twilight Agenda) ist Halbschwester von Walzerkoenigin (Kingmambo), Mutter von Wiener Walzer (Dynaformer), Sieger u.a. im IDEE Deutschen Derby (Gr. I) und im Rheinland-Pokal (Gr. I), Deckhengst in Erftmühle.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Laleh mit Filip Minarik gewinnt das Zweijährigen-Rennen in Köln. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Laleh mit einem Teil des Stalles Darius Racing: Holger Faust (links) und Mike Hanke nach dem Sieg. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Laleh mit Filip Minarik, Holger Faust, Timo Horn, Mario Hofer. Foto: Gabriele Suhr
Siegerehrung mit Ferdinand-Alexander Leisten, Holger Faust, Timo Horn, Mike Hanke, Filip Minarik, Mario Hofer. Foto: Gabriele Suhr

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!