Drucken Redaktion Startseite

2014-06-15, Chantilly, 8. R. - Prix Bertrand du Breuil (Ex Prix du Chemin de Fer du Nord)

8 Prix Bertrand du Breuil (Ex Prix du Chemin de Fer du Nord)

Gruppe III, 80.000 €
4j. u. ält.

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten77:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Pinturicchio (IRE) 2008
 / b. W. v. Holy Roman Emperor - Precious Pearl (Peintre Celebre)

Tr.: Elie Lellouche / Jo.: Anthony Crastus
56,0 kg 40.000 € 77,0
3
Silas Marner (FR) 2007
 / b. H. v. Muhtathir - Street Kendra (Kendor)

Tr.: Jean-Claude Rouget / Jo.: Christophe Soumillon
56,0 kg 12.000 € 270,0
4
Felician (GER) 2008
 / b. W. v. Motivator - Felicity (Inchinor)

Tr.: Ferdinand Leve / Jo.: Thierry Thulliez
56,0 kg 8.000 € 270,0
8
Empire Storm (GER) 2007
 / db. H. Storming Home - Emy Coasting (El Gran Senor)

Tr.: Michael Attwater / Jo.: Mickael Barzalona
56,0 kg 220,0
9
Sparkling Beam (IRE) 2010
 / b. St. v. Nayef - Pearl Dance (Nureyef)

Tr.: Jonathan Pease / Jo.: Thierry Jarnet
54,5 kg 50,0
10
Fire Ship (GB) 2009
 / b. W. v. Firebreak - Mays Dream (Josr Algarhoud)

Tr.: William Knight / Jo.: Gérald Mossé
56,0 kg 90,0

Kurzergebnis

PINTURICCHIO (2008), H., v. Holy Roman Emperor - Precious Pearl v. Peintre Celebre, Bes.: Julia Rusu, Zü.: Dayton Investments Ltd., Tr.: Elie Lellouche, Jo.: Anthony Crastus 2. Spoil the Fun (Rock of Gibraltar), 3. Silas Marner (Muhtathir), 4. Felician, 5. Market Share, 6. Pilote, 7. Akemi, 8. Empire Storm, 9. Sparkling Beam, 10. Fire Ship, 11. Dylar

Richterspruch

K, 1/2, 1 1/4, kK, H, kK, kH, kK, kH, 2

Zeit

1:35,49

Rennanalyse

Erster Gruppe-Sieg für den auch schon sechs Jahre alten Pinturicchio, der zuvor aber bereits eine Reihe von Listenrennen an sich bringen konnte und auch in den besseren Meilenrennen in Frankreich in die Platzierung lief, so als Zweiter im Prix Daniel Wildenstein (Gr. II). Die Mutter Precious Pearl (Peintre Celebre) war u.a. Dritte im Prix Chloe (Gr. III), sie ist inzwischen in die Türkei verkauft worden. Sie ist Halbschwester zu Fleur de Nuit (Woodman), Gr. III-Siegerin in den USA, deren Mutter Pearl Bracelet (Lyphard) hat 1989 die Poule d’Essai des Pouliches (Gr. I) gewonnen.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2024 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine offizielle Datenbank führen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Das gilt insbesondere für die Besitzverhältnisse der Pferde, die wir nach ihrer Rennsport- und Zuchtlaufbahn leider nicht nachhalten können, da es dann für Besitzwechsel keine Meldepflicht mehr gibt. Die zuletzt eingetragenen Besitzer sind von daher bei älteren und nicht mehr aktiven Pferden meist nicht mehr aktuell. Wir bitten auch um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!

Block: Adsense 728 x 90
Google AdSense 728x90