Drucken Redaktion Startseite

2014-06-09, München, 5. R. - Ideen + Party-Rennen

5 Ideen + Party-Rennen

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 31:10. - Platzwette 19, 18:10. - Zweierwette 61:10. - Dreierwette 383:10. - Platz-Zwilling-Wette 16, 41, 32:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Springbok Flyer (GB) 2011
 / db. H. v. Le Havre - Serpina (Grand Lodge)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 5.000 € 31,0
2
Liebesbrief (GER) 2011
 / b. H. v. Samum - Lazeyma (Fantastic Light)

Tr.: Wolfgang Figge / Jo.: David Probert
57,5 kg 2.000 € 31,0
3
Baltic Storm (IRE) 2011
 / b. W. v. Kandahar Run - Born Wild (Sadler's Wells)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Frederik Tylicki
57,0 kg 1.000 € 80,0
4
Swordshire (GER) 2011
 / b. H. v. Shirocco - Sword Roche (Laroche)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Benjamin Clös
57,0 kg 500 € 89,0
5
Eyetie (GER) 2011
 / F. W. v. Tertullian - Evening Breeze (Surumu)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 250 € 61,0
6
Cappuccilli (GB) 2011
 / H. v. Azamour - Bedouin Bride (Chester House)

Tr.: Jutta Mayer / Jo.: Adrie de Vries
57,5 kg 68,0
7
Paper Moon (GER) 2011
 / b. H. v. Areion - Pretty Smart (Law Society)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Antonio Fresu
57,0 kg 182,0

Kurzergebnis

SPRINGBOK FLYER (2011), H., v. Le Havre - Serpina v. Grand Lodge, Zü.: Newsells Park Stud Ltd., Bes.: Ingrid u.Markus Jooste, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 76,5 kg, 2. Liebesbrief (Samum), 3. Baltic Storm (Kandahar Run), 4. Swordshire, 5. Eyetie, 6. Cappuccilli, 7. Paper Moon

Richterspruch

Si. 2-½-½-7-6-2

Zeit

2:22,63

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Blue Blossom

Rennanalyse

Als der französische Derbysieger Le Havre (Noverre) 2010 im Haras de la Cauviniere aufgestellt wurde, hatte er die besten Startchancen. Denn sein Besitzer Gerard Augustin-Normand stellte eine auf Auktionen in Frankreich und England erworbene Stutenherde zusammen, warb auch sehr intensiv für den Hengst. Der Erfolg kann sich durchaus sehen lassen, denn in seinem ersten Jahrgang, der jetzt dreijährig ist, stellt er die Poule d'Essai des Pouliches (Gr. I)-Siegerin Avenir Certain sowie bislang zwei Listensieger.

Zum ersten Jahrgang zählt auch Springbok Flyer, der als Jährling in Baden-Baden zu einem ordentlichen Preis zugeschlagen wurde, allerdings bislang mehrfach etwas unglücklich agierte, jetzt in Riem ein besser besetztes Maidenrennen gewonnen haben dürfte. Er ist für Auktionsrennen auf Distanzen von 2000 Meter aufwärts vorgesehen, doch sollte er auch in Black Type-Rennen mitmischen können. Seine Mutter Serpina hat dreijährig drei Rennen gewonnen, sie hat jetzt sieben Sieger auf der Bahn, der beste ist der Listensieger und gruppeplatziert gelaufene Sanjii Danon (Big Shuffle), der zufälligerweise auch am Montag in Riem gewann. Es handelt sich hier um einen Seitenzweig der Schwarzgold-Linie.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Nun auch auf der Siegerstraße: Springbok Flyer mit Eduardo Pedroza in München. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!