Drucken Redaktion Startseite

2014-06-09, Köln, 6. R. - Preis von Engel & Völkers Commercial Köln

6 Preis von Engel & Völkers Commercial Köln

Kat. D, 8.950 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250, 200). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 255:10. - Platzwette 43, 16, 16:10. - Zweierwette 1.146:10. - Dreierwette 4.929:10. - Platz-Zwilling-Wette 102, 149, 21:10. - Viererwette 11.450:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Amorous Adventure (GER) 2011
 / F. H. v. Poseidon Adventure - Auenprincess (Kornado)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg 5.000 € 255,0
2
Lacoper (GB) 2011
 / W. v. Manduro - Lukrecia (Exceed an Excel)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 2.000 € 28,0
3
Girl on Fire (IRE) 2011
 / db. St. v. Desert Style - Patrimony (Cadeaux Genereux)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Vinzenz Schiergen
54,0 kg
Erl. 2 kg
1.000 € 37,0
4
Königsadler (GER) 2011
 / F. H. v. Kalatos - Kafana (Lion Cavern)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
58,0 kg 500 € 36,0
5
Marientaler (IRE) 2011
 / b. W. v. Kandahar Run - Masharik ( Caerleon)

Tr.: Reiner Werning / Jo.: Pascal Jonathan Werning
57,0 kg 250 € 465,0
6
Western Union (GER) 2011
 / b. H. v. It's Gino - Western Gold (Gold and Ivory)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 200 € 378,0
7
Chalas (GER) 2011
 / F. St. v. Tertullian - Catella (Generous)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Rene Piechulek
55,0 kg
Ohrstöpsel
121,0
8
Estrella (GER) 2011
 / F. St. v. Lord of England - Evening Girl (Medicean)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg
Mgw. 1 kg
90,0
9
La Femme Fatale (GER) 2011
 / b. St. v. Dai Jin - Linamox (Linamix)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Koen Clijmans
55,0 kg 168,0
10
Classic Fighter (GER) 2011
 / b. H. v. Königstiger - Classic Queen (Greinton)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 181,0

Kurzergebnis

AMOROUS ADVENTURE (2011), H., v. Poseidon Adventure - Auenprincess v. Kornado, Zü.: Gestüt Hofgut Heymann, Bes.: Stall Heymann GmbH, Tr.: Karl Demme, Jo.: Maxim Pecheur, GAG: 69 kg, 2. Lacoper (Manduro), 3. Girl on Fire (Desert Style), 4. Königsadler, 5. Marientaler, 6. Western Union, 7. Chalas, 8. Estrella, 9. La Femme Fatale, 10. Classic Fighter

Richterspruch

Le. 2-4-kK-2½-H-½-½-24-¾

Zeit

1:56,12

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Keira, Lily Belle

Rennanalyse

Ein besseres Pferd hat man in Amorous Adventure eigentlich immer gesehen, doch so richtig "klick" hat es bei ihm bis zum Pfingstmontag nicht gemacht. Nach einigen Enttäuschungen konnte der Hengst seine Trainingsleistungen endlich umsetzen, man strebt mit ihm durchaus noch bessere Aufgaben an. Er stammt aus dem gerade einmal vier Köpfe umfassenden ersten Jahrgang von Poseidon Adventure (Sadler's Wells), ist dessen zweiter Sieger, Finest Adventure hat in der Slowakei gewonnen.

Die Mutter, die wenig gelaufene Auenprincess (Kornado), Fünfte im Schwarzgold-Rennen (Gr. III), hat bisher nur Sieger gebracht, an der Spitze Admiral Lord (Lord of England), Sieger u.a. im BBAG-Meilen-Auktionsrennen in Hamburg, unlängst noch in Hong Kong erfolgreich, dazu zwei Siegerinnen von Lando. Im Jährlingsalter ist die Stute Adventure (Poseidon Adventure). Die Familie kommt natürlich aus dem Gestüt Auenquelle, wo sie eine Reihe von überdurchschnittlichen Siegern gebracht hat.     

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Erster Sieg für den Deckhengst Poseidon Adventure in Deutschland: Amorous Adventure gewinnt mit Maxim Pecheur für den Stall Heymann und Trainer Karl Demme in Köln. www.klatuso.com - Klaus-Jörg Tuchel

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!