Drucken Redaktion Startseite

2014-06-09, Hannover, 8. R. - Großer Preis der Hannoverschen Volksbank

8 Großer Preis der Hannoverschen Volksbank

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)
Für 4-jährige und ältere Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 65:10. - Platzwette 15, 12, 18:10. - Zweierwette 346:10. - Dreierwette 1.645:10. - Platz-Zwilling-Wette 92, 92, 34:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Majestic Jasmine (IRE) 2010
 / F. St. v. New Approach - Majestic Roi (Street Cry)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jose Luis Silverio
Formen:
5-4-8-14-1-1-1-4-2-5
56,5 kg 14.000 € 65,0
2
Red Lips (GER) 2010
 / b. St. v. Areion - Rosarium (Zinaad)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andre Best
Formen:
3-4-4-4-7-2-6-1-1-4
58,0 kg 6.500 € 21,0
3
Moi Lolita (GB) 2009
 / b. St. v. Lawman - Mahamuni (Sadler's Wells)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
1-12-4-2-1-8-2-7-4-6
56,5 kg 3.000 € 69,0
4
Kathinka (GER) 2010
 / schwb. St. v. Speedmaster - Karsawina (Lando)

Tr.: Markus Münch / Jo.: Eugen Frank
Formen:
4-1-4-4-8-6-1-9-5-12
56,5 kg 1.500 € 160,0
5
Love Happens (GB) 2009
 / b. St. v. Motivator - Lavorna (Acatenango)

Tr.: Ferdinand J. Leve / Jo.: Norman Richter
Formen:
4-4-1-1-3-4-1-1-8
56,5 kg
Ohrstöpsel
72,0
6
Wanda's Girl (GB) 2009
 / St. v. Tiger Hill - Waldblume (Halling)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Robert Havlin
Formen:
14-1-9-14-13-1-4-4-10-9
56,5 kg 313,0
7
Koffi Angel (GER) 2009
 / b. St. v. Soldier Hollow - Koffibini (Platini)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
8-7-1-2-8-1-1-1-1-1
58,0 kg 71,0
8
Arletta (GB) 2010
 / b. St. v. Samum - Aliette (Lando)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
1-1
56,5 kg 54,0

Kurzergebnis

MAJESTIC JASMINE (2010), St., v. New Approach - Majestic Roi v. Street Cry, Zü.: Rabbah Bloodstock Ltd., Bes.: Jaber Abdullah, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Jose Louis Silverio, GAG: 90 kg, 2. Red Lips (Areion), 3. Moi Lolita (Lawman), 4. Kathinka, 5. Love Happens, 6. Wanda's Girl, 7. Koffi Angel, 8. Arletta

Richterspruch

Si. ½-2-2-4-kK-9-3½

Zeit

2:01,92

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Giulietta

Rennanalyse

Es gibt eine Reihe von Besitzern, die am Stall von Trainer Andreas Wöhler monatliche Pensionskosten entrichten, doch keiner tut dies so intensiv wie Jaber Abdullah. Der Geschäftsmann aus Dubai, der zur Entourage von Scheich Mohammed zu rechnen ist, hat in Spexard derzeit 18 Pferde im Training, acht davon sind zweijährig. Es sind einige höchst interessante Pferde dabei, ein Derbykandidat wie Speedy Approach etwa, oder Majestic Jasmine, die in Hannover ihr erstes Blacktype-Rennen gewann. Hamburg und Hoppegarten könnten jetzt auf dem Fahrplan stehen, in beiden Fällen wird aber ein weiterer Sprung verlangt.

Sie stand in den ersten beiden Jahren ihrer Rennkarriere bei John Oxx in Irland, gewann letzten Sommer drei Rennen, in Tipperary, Fairyhouse und Leopardstown, Letzteres war ein besser dotiertes Handicap über 1800 Meter. Sie versuchte es im Herbst noch zweimal in Listenrennen, in Dundalk auf der dortigen Allwetterbahn wurde sie im November Vierte. In Hoppegarten hatte sie bei ihrem Deutschland-Debut bereits angedeutet, dass sie in diese Klasse hineinwachsen kann, diesmal war es vielleicht sogar noch ein Tick einfacher.

Gezogen wurde sie von Rabbah Bloodstock, dahinter verbergen sich Freunde und Geschäftspartner von Scheich Mohammed wie eben Jaber Abdullah. In dessen Farben ist bereits die Mutter von Majestic Jasmine gelaufen. Majestic Roi gewann in der Obhut von Mick Channon die Dubai Duty Free Stakes (Gr. III) und dreijährig die Sun Chariot Stakes (Gr. I). Vierjährig war die Form dann etwas weg, doch ihr Rekord kann sich sehen lassen und Majestic Jasmines Zuchtwert ist als Tochter von New Approach (Galileo) aus einer Gr. I-Siegerin natürlich durch den Listensieg gewaltig aufgewertet worden. Sie ist Erstling ihrer Mutter, danach kamen Nachkommen von Cape Cross, Dubawi und Makfi, sie sind teilweise im Training, aber noch nicht gelaufen.

Majestic Roi ist Halbschwester von Black Spirit (Black Minnaloushe), Sieger im Dubai Duty Free Arc Trial (Gr. III), die nächste Mutter L'Extra Honor (Hero's Honor) war Listensiegerin in Frankreich, sie ist Schwester des Gr. II-Siegers und Deckhengstes Montelimar (Alleged).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Majestic Jasmine (links) setzt sich mit Jose Luis Silverio im Großen Preis der Hannoverschen Volksbank gegen die favorisierte Red Lips durch. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Majestic Jasmine (links) setzt sich mit Jose Luis Silverio im Großen Preis der Hannoverschen Volksbank gegen die favorisierte Red Lips durch. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Highlight einer Karriere als Rennreiter: José Luis Silverio und Majestic Jasmine kommen als Listensieger vom Geläuf. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!