Drucken Redaktion Startseite

2014-06-07, Dresden, 4. R. - Assist Cup

4 Assist Cup

Kat. D, 6.000 € (3.300, 1.400, 700, 400, 200). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 41:10. - Platzwette 20, 28:10. - Zweierwette 202:10. - Dreierwette 3.197:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Beresina (GER) 2011
 / F. St. v. Adlerflug - Brighella (Lomitas)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 3.300 € 41,0
2
Lepanosie (GER) 2011
 / b. St. v. Librettist - Lady Lips (Zinaad)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Daniele Porcu
56,0 kg 1.400 € 83,0
3
Storm (GER) 2011
 / b. W. v. Liquido - Seefluh (Orpen)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Michael Cadeddu
58,0 kg 700 € 143,0
4
Little Annabell (IRE) 2011
 / St. v. Azamour - Dissitation (Spectrum)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 400 € 20,0
5
Lado (GER) 2011
 / b. W. v. Doyen - La Vitesse (Zinaad)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Youssef Echariaa
53,0 kg
Erl. 5 kg
200 € 245,0
6
Sunnywood (GER) 2011
 / Bsch. St. v. Kandahar Run - Springwood (Johan Cruyff)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Benjamin Clös
56,5 kg 35,0
7
Sister Sledge (GER) 2011
 / schwb. St. v. Doyen - Stellar Rose (Royal Academy)

Tr.: Artur Resulov / Jo.: Radek Koplik
57,5 kg
Mgw. 1,5 kg
202,0

Kurzergebnis

BERESINA (2011), St., v. Adlerflug - Brighella v. Lomitas, Zü.: Dr. Frank Feldmann, Bes.: Stall Fichtengrund, Tr.: Roland Dzubasz, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 66 kg, 2. Lepanosie (Librettist), 3. Storm (Liquido), 4. Little Annabell, 5. Lado, 6. Sunnywood, 7. Sister Sledge

Richterspruch

Le. 2½-1¼-1-1-1-6

Rennanalyse

Ein am Ende leichter Sieg von Beresina, die eine vermutlich einfache Aufgabe gleich beim Debut lösen konnte. Sie stammt aus dem ersten Jahrgang von Adlerflug (In The Wings), wird vermutlich erst einmal auf mittlerer Ebene weitermachen, Nennungen in besseren Rennen gibt es nicht.

Sie stammt aus der Familie, mit der Dr. Frank Feldmann seit Jahren erfolgreich züchtet und die noch vor wenigen Wochen durch die Listensiegerin Baiadera (Tertullian) auf sich aufmerksam gemacht hat. Beresina ist der neunte Nachkomme der zweimaligen Siegerin Brighella (Lomitas), Mutter bisher von sieben Siegern, darunter sind die auf Listenebene erfolgreichen Beltanus (Tertullian) und Belango (Tertullian). Eine zwei Jahre alte Stute stammt von Alexandros.

Brighella ist rechte Schwester von Belenus (Lomitas), Sieger u.a. im Deutschen Derby (Gr. I) und im Preis von Europa (Gr. I), vor geraumer Zeit in Polen eingegangen, wo er als Deckhengst aufgestellt war.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Die Adlerflug-Tochter Beresina (mit dem prominenten Onkel Belenus, der als bisher schnellster Derbysieger aller Zeiten in die deutsche Turfgeschichte eingegangen ist) gewinnt mit Jozef Bojko in Dresden. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Lieferte gleich beim ersten Rennbahn-Auftritt mit Jozef Bojko im Sattel ein überzeugende Vorstellung ab - die Adlerflug-Tochter Beresina. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!