Drucken Redaktion Startseite

2014-05-31, Baden-Baden, 4. R. - Iffezheimer Diana-Trial

4 Iffezheimer Diana-Trial

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)
Für 3-jährige Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 43:10. - Platzwette 17, 21, 22, 35:10. - Zweierwette 321:10. - Dreierwette 3.062:10. - Platz-Zwilling-Wette 69, 55, 83:10. - Viererwette 35.855:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Wunder (GER) 2011
 / F. St. v. Adlerflug - Wonderful World (Dashing Blade)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
1
57,0 kg 14.000 € 43,0
2
Sarinda (GB) 2011
 / F. St. v. Dubawi - Viola Da Braccio (Vettori)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Anthony Crastus
Formen:
1-2-7
57,0 kg 6.500 € 93,0
3
Semilla (FR) 2011
 / b. St. v. Dunkerque - Rose Rose (Cozzene)

Tr.: Christiane Head / Jo.: Frédéric Spanu
Formen:
3-6-5-4-3-2-1-6
57,0 kg 3.000 € 91,0
4
World's Dream (GER) 2011
 / F. St. v. Doyen - World's Vision (Platini)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Fabien Lefebvre
Formen:
3-5-6
55,0 kg 1.500 € 239,0
5
Lacy (GER) 2011
 / b. St. v. Authorized - La Vinchina (Oasis Dream)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
1
57,0 kg 72,0
6
Goiania (GB) 2011
 / b. St. v. Oasis Dream - Goathemala (Black Sam Bellamy)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
7-2-3-6
55,5 kg
Mgw. 0,5 kg
67,0
7
Swingdream (GER) 2011
 / b. St. v. Soldier Hollow - Smaranda (Kornado)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
1-11-5-7-1
59,0 kg 247,0
8
Vacationer (GB) 2011
 / F. St. v. Dubawi - Tropical Breeze (Kris)

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Antoine Werlé
Formen:
2-1-1
57,0 kg 79,0
9
Rosebay (GER) 2011
 / b. St. v. It's Gino - Royal Fong (Dr Fong)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
Formen:
1-4
57,0 kg 201,0
10
Sousmain (GB) 2011
 / b. St. v. Shamardal - Soudaine (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1
57,0 kg
Ohrstöpsel
58,0
11
High Strung (IRE) 2011
 / F. St. v. Mastercraftsman - High Fidelity (Peintre Celebre)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Andre Best
Formen:
1-7
59,0 kg 403,0
12
Girl on Fire (IRE) 2011
 / db. St. v. Desert Style - Patrimony (Cadeaux Genereux)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
4-12-2
55,0 kg 221,0
13
Trigger Flash (FR) 2011
 / St. v. Librettist - Trigger Shot (High Chaparral)

Tr.: Werner Hefter / Jo.: Olivier Placais
Formen:
5-4-1
57,0 kg 481,0
14
Andrina (GER) 2011
 / b. St. v. Tertullian - Algoma (Monsun)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
5-6-7-1-99-1
57,0 kg 271,0

Kurzergebnis

WUNDER (2011), St., v. Adlerflug - Wonderful World v. Dashing Blade, Zü. u. Bes.: Gestüt Görlsdorf, Tr.: Markus Klug, Jo.: Andreas Helfenbein, GAG: 89 kg, 2. Sarinda (Dubawi), 3. Semilla (Dunkerque), 4. World's Dream, 5. Lacy, 6. Goiania, 7. Swingdream, 8. Vacationer, 9. Rosebay, 10. Sousmain, 11 High Strung, 12. Girl on Fire, 13. Trigger Flash, 14. Andrina

Richterspruch

Le. 2½-½-K-½-2-1½-H-kK-1¼-¾-2½-¾-1

Zeit

1:52,24

Rennanalyse

Lange kam Gestüt Görlsdorfs Wunder für das IDEE 145. Deutsche Derby in Betracht, erst vor wenigen Wochen nahm Trainer Markus Klug sie aus dem Rennen, jetzt ist der 156. Henkel-Preis der Diana das große Ziel. Den nötigen Schliff für diesen Klassiker verschaffte sie sich mit einem leichten Sieg im Iffezheimer Diana-Trial, ihrem erst zweiten Start überhaupt. "Ich muss gestehen, dass ich sie zu Anfang vielleicht ein wenig unterschätzt habe", gab Markus Klug bei der Siegerehrung zu. Die auffällig gezeichnete Wunder könnte vor der "Diana" noch in einem Listenrennen ebenfalls in Düsseldorf an den Start gehen, favorisiert wird im Moment aber mit dem Prix Chloe (Gr. III) aber eher ein Rennen in Frankreich.

Sie ist nach Swacadelic der zweite Listensieger aus dem ersten Jahrgang des im Gestüt Harzburg stehenden Adlerflug (In The Wings), der mit diesen Nachkommen in den nächsten Wochen natürlich die Chance auf noch mehr hat. Die Mutter Wonderful World hat drei- und vierjährig drei Rennen gewonnen, das Gros ihrer Nachkommen war auf der Auktion, teilweise in England. So ihr bisher bestes Produkt, der dreimalige Listensieger Advanced (Night Shift), der auch zweimal Zweiter im Prix de Seine-et-Oise (Gr. III) war. Vier andere Nachkommen haben gewonnen, zweijährig ist Weltwunder (Areion), der bei der BBAG für €15.000 an Lucien van der Meulen verkauft wurde, der Jährlingshengst heißt Weltmeister (Areion). Wonderful World ist Schwester der Listensieger Wonder of Dashing (Dashing Blade), Wonderful Dreams (Dashing Blade) und Winning Dash (Dashing Blade) aus einer im Gestüt Etzean erfolgreichen Familie.  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Die Adlerflug-Tochter Wunder (rechts) führt unter Andreas Helfenbein das 14-köpfige Feld im Iffezheimer Diana-Trial an. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Galoppiert sich im Iffezheimer Diana-Trial in die Favoritenrolle beim Henkel-Preis der Diana. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Das Sieger-Team nach dem Iffezheimer Diana-Trial: Wunder mit Andreas Helfenbein und Trainer Markus Klug. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Das Sieger-Team nach dem Iffezheimer Diana-Trial: Wunder und Andreas Helfenbein. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Glückliche Sieger mit Trainer Markus Klug und Jockey Andreas Helfenbein im Iffezheimer Führring. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!