Drucken Redaktion Startseite

2014-05-29, Baden-Baden, 1. R. - das neue welle Auftaktrennen

1 das neue welle Auftaktrennen

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 26:10. - Platzwette 14, 14:10. - Zweierwette 42:10. - Dreierwette 207:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Kalahari Soldier (GER) 2011
 / Bsch. W. v. Soldier Hollow - Kaziyma (Daylami)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
58,0 kg 5.000 € 26,0
2
Nuri Bey (GER) 2011
 / b. W. v. Duke of Marmalade - Novita (American Post)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 2.000 € 23,0
3
Cro Easy (USA) 2011
 / Sch. W. v. Rock Hard Ten - Pahlmuhree (Gone West)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Marvin Suerland
57,5 kg 1.000 € 127,0
4
Leo Maior (GER) 2011
 / b. H. v. Samum - Longoria (Desert Prince)

Tr.: Heinz Hesse / Jo.: Cristian Demuro
57,0 kg 500 € 46,0
5
Shinnaui (GER) 2011
 / b. H. v. Königstiger - Sasphee (Lomitas)

Tr.: Sarka Schütz / Jo.: Miguel Lopez
57,0 kg 250 € 223,0
6
Preussenprinz (GER) 2011
 / b. W. v. Sabiango - Prinzessin Eboli (Charnwood Forest)

Tr.: Martin Schu / Jo.: Piotr Krowicki
57,0 kg 188,0
7
Wullewux (GER) 2011
 / F. H. v. Devil River Peek - Washington Square (Sure Blade)

Tr.: Hubert Wagner / Jo.: Darren Moffatt
57,0 kg 117,0

Kurzergebnis

KALAHARI SOLDIER (2011), H., v. Soldier Hollow - Kaziyma v. Daylami, Zü.: Gestüt Hachtsee, Bes.: Stall Ad Episas, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Stefanie Hofer, 2. Nuri Bey (Duke of Marmalade), 3. Cro Easy (Rock Hard Ten), 4. Leo Major, 5. Shinnaui, 6. Preussenprinz, 7. Wullewux

Richterspruch

Üb. 6-2-K-9-53-81

Zeit

2:12,09

Rennanalyse

Leichter Sieg von Kalahari Soldier, der in der Zielgeraden von der Spitze aus bequem zulegen konnte, schon im Führring einen guten Eindruck hinterließ. Er hatte zweijährig in München ordentlich debutiert, hatte beim ersten Start in München Pech, als er reiterlos wurde. Er hat noch Engagements für diverse Auktionsrennen, seinen nächsten Start wird er aber in der Heimat seines Besitzers im Österreichischen Derby absolvieren.

Der Soldier Hollow-Sohn stammt aus der nicht gelaufenen Kaziyma, die im Februar 2008 bei Arqana €17.000 kostete. Ihre ersten beiden Nachkommen konnten nicht viel bewegen, Kalahari Soldier ist jetzt ihr erster Sieger, eine Jährlingsstute hat Manduro als Vater. Kaziyma ist Schwester von zwei Siegern aus einer Aga Khan-Familie, die zweite Mutter ist Schwester der Gr.-Sieger Kassani (Alleged) und Kassania (Shernazar), die Mutter der Irish St. Leger (Gr. I)-Siegerin Kastoria (Selkirk). Die eng auf Mill Reef ingezogene Kaziyma war tragend von Kamsin und stand in diesem Jahr auf der Liste von Tai Chi.   

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Kalahari Soldier  gewinnt mit Stefanie Hofer in Iffezheim. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!