Drucken Redaktion Startseite

2014-05-11, Leopardstown, 3. R. - Derrinstown Stud 1000 Guineas Trial

3 Derrinstown Stud 1000 Guineas Trial

Gruppe III, 60.000 €
3j. Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten33:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Afternoon Sunlight (IRE) 2011
 / F. St. v. Sea the Stars - Lady Luck (Kris)

Tr.: Dermot K. Weld / Jo.: Patrick Smullen
39.000 € 43,0
3
Ballybacka Queen (IRE) 2011
 / b. St. v. Hurricane Run - Zankara (Linamix)

Tr.: P. A. Fahy / Jo.: Seamie Heffernan
6.000 € 210,0

Kurzergebnis

AFTERNOON SUNLIGHT (2011), St., v. Sea the Stars - Lady Luck v. Kris, Bes. u. Zü.: Moyglare Stud Farm, Tr.: Dermot Weld, Jo.: Pat Smullen 2. Palace (Fastnet Rock), 3. Ballybacka Queen (Hurricane Run), 4. Waltzing Matilda, 5. Booker, 6. Harry's Princess, 7. Stars so Bright

Richterspruch

K, 3/4, 1/2, 1/2, 2 1/2, 4 3/4

Zeit

1:43,84

Rennanalyse

Der zweite Gruppe-Sieg eines Nachkommens von Sea the Stars (Cape Cross) an diesem Nachmittag, Sea the Moon hatte zeitgleich in Frankfurt gewonnen. Für Afternoon Sunlight, deren Trainer mit seinen Schützlingen in unübertroffener Form agiert, war es der fünfte Start. Zweijährig war sie bei drei Versuchen sieglos geblieben, hatte dann im April in Limerick über 1600 Meter ihre Maidenschaft abgelegt. Wie viele Nachkommen ihres Vaters braucht sie ihre Zeit. Sie ist eine Schwester von Casual Conquest (Hernando), der den Tattersalls Gold Cup (Gr. I) gewann und Zweiter im Irish Derby (Gr. I) war. Listensieger war mit Elusive Double (Grand Lodge) ein weiterer Bruder. Es handelt sich um eine alte, erfolgreiche Moyglare-Familie, der Gr. I-Sieger wie Go and Go (Be My Guest), Twilight Agenda (Devil's Bag), Media Puzzle (Theatrical) und Refuse to Bend (Sadler's Wells) angehören. Logischerweise stehen für sie jetzt die Irish 1000 Guineas (Gr. I) auf der Agenda.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!