Drucken Redaktion Startseite

2014-05-01, Düsseldorf, 7. R. - Henkel Stutenpreis

7 Henkel Stutenpreis

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)
Für 3-jährige Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 25:10. - Platzwette 15, 16, 17:10. - Zweierwette 130:10. - Dreierwette 537:10. - Platz-Zwilling-Wette 30, 23, 34:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Artwork Genie (IRE) 2011
 / b. St. v. Excellent Art - Brief Escapade (Brief Truce)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
3-1
58,0 kg 14.000 € 25,0
2
Ninas Terz (GER) 2011
 / F. St. v. Tertullian - Nina Celebre (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1-4
57,0 kg 6.500 € 54,0
3
Indian Rainbow (IRE) 2011
 / St. v. Indian Haven - Pent House (Titus Livius)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Andre Best
Formen:
1-5-1-2
58,0 kg 3.000 € 78,0
4
Karpina (GB) 2011
 / b. St. v. Pivotal - Kahara (Sadler's Wells)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
2-3
55,0 kg 1.500 € 52,0
5
Chesturo (IRE) 2011
 / b. St. v. Manduro - Joyfullness (Dixieland Band)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
1-4
57,0 kg 109,0
6
Sharin (GER) 2011
 / b. St. v. Areion - Sisika (King's Theatre)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Norman Richter
Formen:
6-8-3-1
57,0 kg 237,0
7
Oriental Magic (GER) 2011
 / db. St. v. Doyen - Oriental Pearl (Big Shuffle)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
1-6-2
58,0 kg 58,0
8
Nauka (GER) 2011
 / db. St. v. Kallisto - Nagoya (Goofalik)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
1-2-3
57,0 kg 88,0

Kurzergebnis

ARTWORK GENIE (2011), St., v. Excellent Art - Brief Escapade v. Excellent Art, Zü. u. Bes.: Ballygallon Stud Ltd., Tr.: Jean-Pierre Carvalho, Jo.: Adrie de Vries, 2. Ninas Terz (Tertullian), 3. Indian Rainbow (Indian Heaven), 4. Karpina, 5. Chesturo, 6. Sharin, 7. Oriental Magic, 8. Nauka

Richterspruch

Ka. K-K-N-2-2½-K-H

Zeit

1:39,02

Rennanalyse

Bei der Jährlingsauktion im Oktober 2012 in Newmarket war auch die damals noch namenlose Artwork Genie im Ring, bei 27.000gns. verließ sie jedoch unverkauft das Gelände, der Reservepreis war nicht erreicht worden. Im Nachhinein natürlich ein Glück für die Züchter, das irische Ballygallon Stud von Belinda Strudwick. Das Pferd ging nach Frankreich ins Training, in den Stall von Jean-Pierre Carvalho. Zwei Starts absolvierte sie zweijährig, gewann beim Debut über 1400 Meter in Maisons-Laffitte und war dann Dritte im Prix Miesque (Gr. III) über diese Distanz. Die Leistung in Düsseldorf , in Anwesenheit der Besitzerin, konnte sich sehen lassen, denn Artwork Genie verpasste den Start, war dort ohnehin etwas schwierig, doch hatte die Stute Glück, dass sie Mitte der Zielgeraden freie Bahn für ihren Angriff hatte. Am Ende war es aber trotzdem eine sehr knappe Angelegenheit.

Sie ist eine Tochter des ehemaligen Coolmore-Deckhengstes Excellent Art (Pivotal), der sich als Vererber aber nicht durchsetzen konnte, nach der Decksaison 2012 nach Indien abgegeben wurde. Die Mutter Brief Escapade (Brief Truce) hat dreijährig ein Rennen gewonnen, sie ist Mutter von bisher vier Siegern, darunter Illuminise (Grand Lodge), Listensiegerin in den USA. Brief Escapade ist Halbschwester von Indian Lodge (Grand Lodge), Sieger im Prix de la Foret (Gr. I) und im Prix du Moulin (Gr. I) sowie der Gr.-Sieger Sarhoob (Alydar) und Sifting Gold (Slew O'Gold).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Ein Finish der besonders knappen Art im Henkel Stutenpreis: In der Mitte setzt sich Artwork Genie (Adrie de Vries) gegen Ninas Terz (vorne) und Indian Rainbow (innen) durch. www.klatuso.com

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!