Drucken Redaktion Startseite

2014-05-01, Düsseldorf, 5. R. - Persil - Rennen

5 Persil - Rennen

Kat. D, 8.950 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250, 200). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 89:10. - Platzwette 15, 11, 14:10. - Zweierwette 157:10. - Dreierwette 768:10. - Platz-Zwilling-Wette 47, 64, 31:10. - Viererwette 51.902:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Firestorm (GER) 2011
 / b. H. v. Dylan Thomas - Fitness (Monsun)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg 5.000 € 89,0
2
Giant's Cauldron (GER) 2011
 / F. W. v. Peintre Celebre - Golden Time (Surumu)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 2.000 € 19,0
3
World's Dream (GER) 2011
 / F. St. v. Doyen - World's Vision (Platini)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
55,0 kg
verl. B.
1.000 € 67,0
4
Townshend (GER) 2011
 / b. W. v. Lord of England - Trikolore (Königsstuhl)

Tr.: Regine Weißmeier / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 500 € 437,0
5
Peseta (GER) 2011
 / Fsch. St. v. Santiago - Porta Westfalica (Noverre)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Piotr Krowicki
55,0 kg 250 € 254,0
6
Avorio (GER) 2011
 / b. W. v. Doyen - Avelina (Big Shuffle)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Norman Richter
57,0 kg 200 € 317,0
7
Captain Dino (GER) 2011
 / db. W. v. Doctor Dino - Carabiola (Grape Tree)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Stephen Hellyn
58,0 kg 43,0
8
Jork (GER) 2011
 / F. W. v. Nicaron - Juvena (Platini)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Vinzenz Schiergen
55,0 kg
Erl. 2 kg
177,0
9
Night Orator (GER) 2011
 / b. H. v. Oratorio - Nightdance (Shareef Dancer)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andre Best
57,0 kg 149,0
10
Che sera (GER) 2011
 / db. St. v. Nicaron - Chato's Girl (Chato)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Jadey Pietrasiewicz
55,0 kg 185,0
11
Evento (GER) 2011
 / b. H. v. Lord of England - Everglade's Pride (Executive Pride)

Tr.: Marion Weber / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,0 kg
Seitenblender
357,0

Kurzergebnis

FIRESTORM (2011), H., v. Dylan Thomas - Fitness v. Monsun, Zü.: Gestüt Etzean, Bes.: Stall Hornoldendorf, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Filip Minarik, 2. Giant's Cauldron (Peintre Celebre), 3. World's Dream (Doyen), 4. Townshend, 5. Peseta, 6. Avorio, 7. Captain Dino, 8. Jork, 9. Night Orator, 10. Che sera, 11. Evento

Richterspruch

Ka. K-7-1½-1-½-2½-1¼-½-¾-H

Zeit

2:20,38

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Schenectady

Rennanalyse

Im IDEE 145. Deutschen Derby hat Firestorm in jedem Fall noch eine Nennung, das ist ein Rennen, auf das mit ihm hingearbeitet wird. Nur logisch, denn sein Besitzer, der Stall Hornoldendorf von Arend Oetker hat es im vergangenen Jahr mit Lucky Speed (Silvano) gewonnen. Auf dem Weg nach Hamburg könnte München eine Zwischenstation sein, das ist das einzige relevante Vorbereitungsrennen, für das er eine Nennung hat. Ob er gut genug für die Gruppe-Klasse ist, wird sich spätestens dort zeigen. In Düsseldorf gewann er von der Spitze aus mit viel Kampfgeist gegen einen guten Trainingsgefährten.

Er ist ein Sohn von Dylan Thomas (Danehill), der in Deutschland immerhin Vater der Gr. I-Siegerin Nymphea ist, in Coolmore aber inzwischen in die National Hunt-Abteilung übergesiedelt ist. Die Mutter Fitness hat fünf Rennen gewonnen, drei davon vierjährig in Frankreich, in dem Alter war sie auch Dritte im Nereide-Rennen (LR).

In der Zucht startete sie mit der beim einzigen Start erfolgreichen Fulminante (Dashing Blade), nach Firestorm kamen Hengste von Sholokhov und Lord of England. Fitness ist Schwester der Queen Mary Stakes (Gr. II)-Siegerin Elletelle (Elnadim) und der mehrfachen Listensiegerin und Blacktype-Mutter Freedom (Second Empire). Aus der Familie stammt auch Dashing Blades Vater, der Gr.II-Sieger Elegant Air (Shirley Heights).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!