Drucken Redaktion Startseite

2014-04-13, Düsseldorf, 1. R. - wettenleip Geburtstags-Rennen

1 wettenleip Geburtstags-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 79:10. - Platzwette 23, 13:10. - Zweierwette 214:10. - Dreierwette 373:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Genaro (GER) 2011
 / b. H. v. Dashing Blade - Gazette (Monsun)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 3.000 € 79,0
2
Sugar Love (GER) 2011
 / b. St. v. Elusive City - Sugar Baby Love (Second Empire)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
56,0 kg 1.200 € 20,0
3
Molly Macho (GER) 2011
 / b. W. v. Authorized - Molly Dancer (Shareef Dancer)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andre Best
58,0 kg 600 € 30,0
4
Tahmineh (IRE) 2011
 / b. St. v. Dashing Blade - Tinkle Bell (Unfuwain)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Stephen Hellyn
55,5 kg 300 € 44,0
5
Compact Street (GER) 2011
 / b. St. v. Touch Down - Compact Disc (Royal Academy)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
55,5 kg 127,0
6
Bavarian Beauty (GER) 2011
 / b. St. v. Desert Prince - Best moving (Reset)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Filip Minarik
55,5 kg 147,0

Kurzergebnis

GENARO (2011), H., v. Dashing Blade - Gazette v. Monsun, Zü.: Andreas Zschache, Bes.: Stall Phantom, Tr.: Axel Kleinkorres, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 74 Kg 2. Sugar Love (Elusive City), 3. Molly Macho (Authorized), 4. Tahmineh, 5. Compact Street, 6. Bavarian Beauty

Richterspruch

Ka. N-H-1½-½-2

Zeit

1:26,09

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Sunstream

Rennanalyse

Mitte letzten Jahres wechselte Genaro von Christian Zschache in den Stall von Axel Kleinkorres, einmal war er für Hoppegartener Interessen gelaufen. Ansätze waren da, doch dürfte er über Winter noch einmal einen Schub bekommen haben. Auktionsrennen über kurze Distanzen werden für ihn ein Thema sein.

Der Sohn von Dashing Blade stammt aus der von Delia Fürstin zu Oettingen-Wallerstein gezogenen Gazette (Monsun), die nicht gelaufen ist, ist das vierte und vorerst letzte Fohlen. Gewonnen hat von den anderen noch Garina (Sholokhov). Gazette ist Halbschwester der erstklassigen Fliegerin Gracia Directa (Kyllachy), Siegerin u.a. in den Summer Stakes (Gr. III). In der Familie sind auch mehrere gute Hindernispferde wie Boychuk (Insan) und Golden Chieftain (Tikkanen) zu finden.   

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Genaro mit Pfleger Ali Asli, Jockey Adrie de Vries, Trainer Axel Kleinkorres. Foto: Gabriele Suhr
Nach seinem ersten Sieg gibt es eine Erfrischung für Genaro. Foto: Gabriele Suhr
Siegerehrung mit dem Düsseldorfer Geschäftsführer Günter Gudert, Trainer Axel Kleinkorres, Jockey Adrie de Vries, Rennvereinspräsident Peter M. Endres. Foto: Gabriele Suhr

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!