Drucken Redaktion Startseite

2014-04-01, Dortmund, 3. R. - Preis der German Tote Wettannahmestelle Dortmund-Rennbahn

3 Preis der German Tote Wettannahmestelle Dortmund-Rennbahn

Kat. E, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette: 39:10 - Platzwette: 14, 11, 16:10 - Zweierwette: 84:10 - Dreierwette: 201:10 - Platz-Zwilling-Wette: 32, 20, 33:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Lutindi (GER) 2011
 / F. St. v. Adlerflug - Lasira (Vettori)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
55,0 kg 3.000 € 39,0
2
Weltklasse (GER) 2011
 / db. St. v. Kallisto - Well American (Bertrando)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
56,0 kg 1.200 € 16,0
3
Capichera (GER) 2011
 / F. St. v. Shirocco - Centaine (Royal Academy)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 900 € 106,0
4
Campitello (GER) 2011
 / b. H. v. Desert Prince - Caesarina (Hernando)

Tr.: Stijn Derycke / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 600 € 96,0
5
Ignaz (GER) 2011
 / F. W. v. Peppercorn - Isi Going (King Charlemagne)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 300 € 247,0
6
Tr.: Regine Weißmeier / Jo.: Esther Ruth Weißmeier
51,5 kg
Erl. 5 kg, Mgw. 1 kg
970,0
7
Moment of Glory (GER) 2011
 / db. H. v. Desert Prince - Morning Glory (Pentire)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Andre Best
57,0 kg 157,0
8
Pearl of England (GER) 2011
 / b. St. v. Lord of England - Patricia (Sholokhov)

Tr.: Regine Weißmeier / Jo.: Koen Clijmans
55,0 kg 560,0
9
Funny's Chap (GER) 2011
 / W. v. High Chaparral - Funny Legend (Funambule)

Tr.: Wido Neuroth / Jo.: Rafael de Oliveira
57,0 kg 135,0
10
Anna Sophie (GER) 2011
 / F. St. v. Touch Down - Anna (Platini)

Tr.: Werner Therre / Jo.: Mareike Werning-Hagemann
54,0 kg
Erl. 3 kg, Mgw. 2 kg
1.390,0
11
Otranto (GER) 2011
 / db. W. v. Desert Prince - Ophelia Sun (Dashing Blade)

Tr.: Stephanie Rank / Jo.: Alexandra Vilmar
52,0 kg
Erl. 5 kg
735,0

Kurzergebnis

LUTINDI (2011), St., v. Adlerflug - Lasira v. Vettori, Zü.: u. Bes.: Gestüt Ebbesloh, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Daniele Porcu 2. Weltklasse (Kallisto), 3. Capichera (Shirocco), 4. Campitello, 5. Ignaz, 6. M'Lady Ermyn, 7. Moment of Glory, 8. Pearl of England, 9. Funny's Chap, 10. Anna Sophia, 11. Otranto

Richterspruch

Si. ¾-3½-3-K-3½-9-H-1¼-16-½

Zeit

1:48,88

Rennanalyse

Ein versprechendes Debut von Lutindi, die nicht umsonst eine Nennung für den Henkel-Preis der Diana bekommen hat und auf Anhieb höher eingeschätzte Altersgefährtinnen hinter sich ließ. Schon zuvor konnte sie optisch gefallen, setzte das im Rennen denn auch sehr gut um.

Innerhalb von wenigen Tagen war sie der zweite erfolgreiche Nachkomme von Adlerflug, der auch in Frankreich einen Sieger gestellt hatte. Sie ist das vierte Fohlen der Listensiegerin Lasira (Vettori), Dritte auch im den German 1000 Guineas (Gr. II).

Ihr Erstling ist der Gr. III-Sieger und mehrfach gruppeplatziert gelaufene Lindenthaler (Azamour), der nach Schweden verkauft wurde. Lucumon (Cape Cross) wurde an Darley verkauft und hat vergangenes Jahr in Frankreich gewonnen, der jetzt zwei Jahre Lundeby (Azamour) ist über die BBAG nach Japan abgegeben worden. Lasira, eine Schwester zu sechs Siegern, darunter der Listensieger Lovely Tiger (Tiger Hill), erwartet in diesen Tagen ein Fohlen von Yeats und geht zu Soldier Hollow.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Die Adlerflug-Tochter Lutindi gewinnt beim Debüt in Dortmund vor der Röttgenerin Weltklasse. Foto: Karina Strübbe
Lutindi im Absattelring. Foto: Karina Strübbe

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!