Drucken Redaktion Startseite

2014-03-30, Düsseldorf, 2. R. - "Colter Fenster und Türen"-Rennen

2 "Colter Fenster und Türen"-Rennen

Kat. E/Agl. IV, 4.500 € (2.600, 1.100, 500, 300)
Für 4-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette: 15:10 - Platzwette: 11, 11:10 - Zweierwette: 32:10 - Dreierwette: 82:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Dutch Master (GB) 2009
 / F. W. v. Dutch Art - Duena (Grand Lodge)

Tr.: Lucien van der Meulen / Jo.: Cecilia Müller
49,0 kg
Erl. 5 kg
2.600 € 15,0
2
Be my Lion (GER) 2009
 / b. H. v. Areion - Boucheron (Turfkönig)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Filip Minarik
59,5 kg 1.100 € 35,0
3
Valeron (IRE) 2010
 / b. W. v. Rakti - Mrs Beatty (Cadeaux Genereux)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Andreas Helfenbein
61,5 kg
Scheuklappen
500 € 66,0
4
Pan American (GB) 2007
 / W. v. American Post - Pan Galactic (Lear Fan)

Tr.: Paul Claessen / Jo.: Koen Clijmans
61,0 kg
Seitenblender
300 € 44,0

Kurzergebnis

1. Dutch Master, 2. Be my Lion, 3. Valeron, 4. Pan American

Richterspruch

Le. 3-1½-4

Zeit

1:44,44

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Red Trump, The Blue Lady
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Sieger Dutch Master unter Cecilia Müller. Foto Gabriele Suhr
siegerehrung mit Cecilia Müller, Lucien v.d. Meulen, Norbert Böhm. Foto Gabriele Suhr

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!