Drucken Redaktion Startseite

2014-03-30, Düsseldorf, 1. R. - Preis der Partnerschaft otelo - Fortuna Düsseldorf

1 Preis der Partnerschaft otelo - Fortuna Düsseldorf

Kat. D, 8.750 € (5.000, 2.000, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige sieglose Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 42:10. - Platzwette 23, 18:10. - Zweierwette 121:10. - Dreierwette 231:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Emerald Star (GB) 2011
 / b. St. v. Mount Nelson - Ares Vallis (Caerleon)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Daniele Porcu
58,0 kg 5.000 € 42,0
2
Karpina (GB) 2011
 / b. St. v. Pivotal - Kahara (Sadler's Wells)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
57,5 kg 2.000 € 33,0
3
She Bang (FR) 2011
 / b. St. v. Monsun - Servenya (Dashing Blade)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
57,5 kg 1.000 € 27,0
4
Girl on Fire (IRE) 2011
 / db. St. v. Desert Style - Patrimony (Cadeaux Genereux)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Vinzenz Schiergen
55,0 kg
Erl. 3 kg
500 € 42,0
5
Mrs Pat (GB) 2011
 / b. St. v. With Approval - Miss Prism (Niniski)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,0 kg 250 € 132,0
6
Pretty Highness (GER) 2011
 / F. St. v. Tertullian - Picobella (Big Shuffle)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 96,0

Kurzergebnis

EMERALD STAR (2011), St., v. Mount Nelson - Ares Vallis v. Caerleon, Zü.: Newsells Park Stud Ltd./England, Bes.: Stall Emerald, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Daniele Porcu, GAG: 79 kg, 2. Karpina (Pivotal), 3. She Bang (Monsun), 4. Girl on Fire, 5. Mrs Pat, 6. Pretty Highness

Richterspruch

Le. 1½-1¾-kK-2-4

Zeit

1:32,55

Rennanalyse

Schon im Führring hinterließ Emerald Star den besten Eindruck der Teilnehmerinnen, sie war dann auch wie im Vorjahr früh zur Hand und kam leicht zum Zuge.  Sie ist zwar für das Karin Baronin von Ullmann - Schwarzgold-Rennen (Gr. III) eingeschrieben, nicht aber für die 1000 Guineas - dafür jedoch in nahezu allen Auktionsrennen für Dreijährige bis zur Meile.

Ihr Vater Mount Nelson (Rock of Gibraltar) steht unverändert im Newsells Park Stud in England, von dort kommt auch Emerald Star, die bei der BBAG-Jährlingsauktion für €24.000 in jetzigen Besitz überging. Die Mutter Ares Vallis war Listensiegerin in Frankreich und dort auch Dritte im Prix de Psyche (Gr. III).

Ihr bester Nachkomme bisher war die listenplatziert gelaufene Ares Choix (Choisir), hinzu kommt Fongares (Dr. Fong), der in Frankreich vier Hindernisrennen gewonnen hat. Emerald Star ist der letzte europäische Nachkomme von Ares Vallis, sie wurde im Dezember 2011 nach Indien verkauft. Sie ist Schwester zu zwei Siegern aus der Linie der herausragenden Renn- und Zuchtstute Trillion (Hail to Reason).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Emerald Star unter Daniele Porcu entscheidet das Düsseldorfer Dreijährigen-Rennen für Stuten für sich. Foto Claudia von der Recke
Sieger Emerald Star mit Daniele Porcu. Foto Gabriele Suhr
Siegerehrung mit Peter M. Endres, Daniele Porcu, Besitzerpaar Stall Emerald. Foto Gabriele Suhr

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!