Drucken Redaktion Startseite

2014-03-23, Curragh, 4. R. - Lodge Park Stud European Breeders Fund Park Express Stakes

4 Lodge Park Stud European Breeders Fund Park Express Stakes

Gruppe III, 77.500 €
3j. u. ält. Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten110:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Vote Often (GB) 2011
 / b. St. v. Beat Hollow - Minority (Generous)

Tr.: Dermot K. Weld / Jo.: Patrick Smullen
50.375 € 120,0
3
Achnaha (IRE) 2011
 / b. St. v. Haatef - Sanna Bay (Refuse To Bend)

Tr.: Paul Deegan / Jo.: Jamie Spencer
7.750 € 90,0
6
Wannabe Better (IRE) 2010
 / b. St. v. Duke of Marmelade - Wannabe (Shirley Heights)

Tr.: Tommy Stack / Jo.: Wayne M. Lordan
33,0

Kurzergebnis

VOTE OFTEN (2011), St., v. Beat Hollow - Minority v. Generous, Bes.: Khalid Abdullah, Zü.: Juddmonte Farms Ltd, Tr.: Dermot K. Weld, Jo.: Pat Smullen 2. Odeliz (Falco), 3. Achnaha (Haatef), 4. Pop Art, 5. Morga, 6. Wannabe Better, 7. Asgardella, 8. Euphrasia, 9. Akira, 10. Dance With Another, 11. Indigo Lady, 12. Majenta

Richterspruch

K, 3 3/4, H, 1 3/4, 2 1/2, 5, 3/4, 7, N, 4 1/2, 3

Zeit

1:49,47

Rennanalyse

Ein Vergleich zwischen drei- und vierjährigen Pferden auf Gruppe-Ebene um diese Jahreszeit ist sicher ungewöhnlich, doch sind die Park Express Stakes insbesondere für die dreijährigen Stuten ein gerne genutzter erster Test im Hinblick auf klassische Aufgaben. Das war bei Vote Often der Fall, die nach ihrem Sieg vom Sonntag nun die 1000 Guineas in Irland ansteuern wird. Vergangenes Jahr war sie nur zweimal am Ablauf, gewann beim zweiten Start in Naas ein 1400-m-Maidenrennen. Sie ist ein Juddmonte-Eigengewächs, stammt von Beat Hollow (Sadler's Wells), der in Irland inzwischen vornehmlich in der National Hunt-Zucht genutzt wird. Eines seiner besten Produkte jedoch ist Proportional, Siegerin im Prix Marcel Boussac (Gr. I), rechte Schwester von Vote Often. Zwei andere Nachkommen der Mutter Minority (Generous), selbst Zweite im Prix Minerve (Gr. III) und Dritte im Prix Cleopatre (Gr. III), haben gewonnen. Minority ist Schwester der Mutter von Folk Opera (Singspiel), Siegerin u.a. in den E P Taylor Stakes (Gr. I).  

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!