Drucken Redaktion Startseite

2014-02-16, Dortmund, 3. R. - Beate Schornstein Erinnerungsrennen

3 Beate Schornstein Erinnerungsrennen

Kat.D/Agl. III, 4.500 € (2.600, 1.100, 500, 300)
Für 4-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 34:10. - Platzwette 18, 25:10. - Zweierwette 93:10. - Dreierwette 584:10. Die RL überprüfte den Ausgang des Rennens

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Dutch Master (GB) 2009
 / F. W. v. Dutch Art - Duena (Grand Lodge)

Tr.: Lucien van der Meulen / Jo.: Anna van den Troost
49,0 kg
Erl. 3 kg
2.600 € 34,0
2
Dreamworks (GER) 2009
 / db. W. v. Dashing Blade - Dadrala (Be My Guest)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Koen Clijmans
57,5 kg 1.100 € 36,0
3
Pyrenean Music (IRE) 2009
 / b. W. v. Oratorio - Andorra (Cadeaux Genereux)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Filip Minarik
56,5 kg
Seitenblender
500 € 71,0
4
Ante Portas (GER) 2009
 / db. St. v. American Post - Amidala (Monsagem)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Vinzenz Schiergen
56,5 kg
Erl. 3 kg
300 € 71,0
5
Brixen (GER) 2010
 / db. St. v. Saddex - Bahamian Mary (Bahamian Knight)

Tr.: Heinz Hesse / Jo.: Esther Ruth Weißmeier
54,5 kg
Scheuklappen, Erl. 5 kg
66,0
6
Elgin (GER) 2007
 / db. W. v. Banyumanik - Esmonda (Mondrian)

Tr.: Ralph Schaaf / Jo.: Alexander Pietsch
60,5 kg 71,0
7
Gios Last (GER) 2010
 / Sch. W. v. Paolini - Giovanella (Common Grounds)

Tr.: Bruce Hellier / Jo.: Norman Richter
54,0 kg 59,0

Kurzergebnis

1. Dutch Master, 2. Dreamworks, 3. Pyrenean Music, 4. Ante Portas, 5. Brixen, 6. Elgin, 7. Gios Last

Richterspruch

Ka. K-7-5-K-13-33

Zeit

1:59,13
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Sieger Dutch Master mit Anna v.d. Troost und Lucien v.d. Meulen. Foto Gabriele Suhr
Siegerehrung mit Susanne L. Born, Lucien v.d. Meulen, Anna v.d. Troost. Foto Gabriele Suhr

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2024 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine offizielle Datenbank führen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Das gilt insbesondere für die Besitzverhältnisse der Pferde, die wir nach ihrer Rennsport- und Zuchtlaufbahn leider nicht nachhalten können, da es dann für Besitzwechsel keine Meldepflicht mehr gibt. Die zuletzt eingetragenen Besitzer sind von daher bei älteren und nicht mehr aktiven Pferden meist nicht mehr aktuell. Wir bitten auch um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!