Drucken Redaktion Startseite

2013-12-29, Dortmund, 5. R. - Galopp 2013 - das Rennjahr auf DVD-Rennen

5 Galopp 2013 - das Rennjahr auf DVD-Rennen

Kat. D, 4.500 € (2.600, 1.100, 500, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €
Für 3-jährige Pferde, die seit 1.1.2012 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 43:10. - Platzwette 13, 13, 14:10. - Zweierwette 204:10. - Dreierwette 472:10. - Platz-Zwilling-Wette 21, 21, 40:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Casiro (GB) 2010
 / b. W. v. Cockney Rebel - Millymix (Linamix)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg 2.600 € 43,0
2
Brixen (GER) 2010
 / db. St. v. Saddex - Bahamian Mary (Bahamian Knight)

Tr.: Heinz Hesse / Jo.: Stephen Hellyn
55,5 kg
Scheuklappen
1.100 € 82,0
3
Ambizioso (GER) 2010
 / b. W. v. Samum - A beautiful mind (Winged Love)

Tr.: Norbert Sauer / Jo.: Stefanie Koyuncu
58,0 kg 500 € 30,0
4
Black Sun (GER) 2010
 / db. H. v. Medicus - Belgica (Valiyar)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Koen Clijmans
57,0 kg 300 € 261,0
5
Valeron (IRE) 2010
 / b. W. v. Rakti - Mrs Beatty (Cadeaux Genereux)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
58,0 kg
Scheuklappen
123,0
6
Arumesti (GER) 2010
 / b. W. v. Toylsome - Anissina (Second Set)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexandra Vilmar
52,0 kg
Erl. 5 kg
90,0
7
Andre Ampere (GER) 2010
 / b. W. v. Electric Beat - Adora (Danehill)

Tr.: Uwe Schwinn / Jo.: Jana Oppermann
54,0 kg
Erl. 3 kg
226,0
8
Opalin (GER) 2010
 / F. St. v. Desert Prince - Olivana (Silvano)

Tr.: Monika Lindemann / Jo.: Rene Piechulek
55,0 kg 137,0
9
Merci Cherie (GER) 2010
 / b. St. v. Intendant - Mayl (Lion Cavern)

Tr.: Ferdinand J. Leve / Jo.: Norman Richter
55,0 kg 36,0

Kurzergebnis

CASIRO (2010), H., v. Cockney Rebel - Millymix v. Linamix, Zü.: Khalifa Dasmal/England, Bes.: Stall Colonia, Tr.: Ralf Rohne, Jo.: Filip Minarik, GAG: 65,5 kg, 2. Brixen (Saddex), 3. Ambizioso (Samum), 4. Black Sun, 5. Valeron, 6. Arumesti, 7. Andre Ampere, 8. Opalin, 9. Merci Cheri

Richterspruch

Le. 8-11-¾-1¼-3½-8-3½-3

Zeit

2:07,21

Rennanalyse

Beim 15. Anlauf kam Casiro endlich zu seinem ersten Treffer, zehnmal hatte er zuvor Geld verdient. Er hatte im Februar 2011 bei Tattersalls 800gns. gekostet, stammt von dem inzwischen in Frankreich im Haras de Saint-Arnoult aufgestellten Cockney Rebel (Val Royal), der die 2000 Guineas (Gr. I) in England und Irland gewonnen hat.

Die Mutter Millymix, die nur einmal gelaufen ist, hat einen weiteren Sieger von Kheleyf auf der Bahn. Sie ist Halbschwester der Listensiegerin Moonlight Red (Kheleyf), aktuelle Gr.-Sieger aus der Familie sind Kinglet (Kingmambo) und Bonfire (Manduro). 

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!