Drucken Redaktion Startseite

2013-11-20, Dresden, 6. R. - J.J. Darboven Herbstpreis - Großer Dresdner Herbstpreis

6 J.J. Darboven Herbstpreis - Großer Dresdner Herbstpreis

Listenrennen, 20.000 € (13.000, 4.000, 2.000, 1.000)
Für 3-jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 44:10. - Platzwette 15, 13, 42:10. - Zweierwette 73:10. - Dreierwette 1.389:10. - Platz-Zwilling-Wette 20, 336, 144:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Nausica Time (GER) 2010
 / db. St. v. Dubawi - Namat (Daylami)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
1-3-1-5-3-8-2-6
54,5 kg 13.000 € 44,0
2
Slowfoot (GER) 2008
 / b. H. v. Hernando - Simply Red (Dashing Blade)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
2-6-5-3-2-6-7-3-1-2
58,5 kg 4.000 € 22,0
3
All for you (GER) 2009
 / b. St. v. Shirocco - All About Love (Winged Love)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
13-6-2-11-3-5-12-7-6-5
55,5 kg 2.000 € 355,0
4
Santillana (GER) 2009
 / b. St. v. Königstiger - Sinaada (Zinaad)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
2-3-1-3-13-1-3-1-1-5
55,0 kg 1.000 € 57,0
5
It's Holly (GER) 2009
 / b. St. v. Soldier Hollow - Iduna (Waky Nao)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
8-8-1-2-6-3-13-12-10-10
55,0 kg 210,0
6
Betty Lou (GER) 2010
 / b. St. v. Dai Jin - Bali's Dream (Big Shuffle)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
Formen:
2-11-7-1-4-5
53,0 kg 382,0
7
Hidden Flame (GER) 2009
 / F. H. v. Barathea - Hit the Sky (Cozzene)

Tr.: Pavel Kalas / Jo.: Tomas Lukasek
Formen:
7-8-2-7-1-4-4-3-6-6
57,0 kg
Seitenblender
398,0
8
Sholak (FR) 2010
 / b. H. v. Falco - Miss Lena (Medicean)

Tr.: Artur Resulov / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
1-1-3
55,0 kg 281,0
9
Mrs Miller (GER) 2008
 / F. St. v. Lord of England - Moreau (Kornado)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
6-4-3-6-12-6-12-6-2-3
55,0 kg 154,0
10
Drawn to Run (IRE) 2010
 / Bsch. St. v. Hurricane Run - Dawn Dane (Danehill)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
3-1-3-3-9
53,0 kg
Scheuklappen
183,0
11
Saltanat (IRE) 2010
 / St. v. Duke of Marmalade - Perihelion (Galileo)

Tr.: Artur Resulov / Jo.: Viktor Schulepov
Formen:
5-6-2-1-5-2-1-7-6-6
53,5 kg 358,0
12
Quinindo (GER) 2008
 / schwb. H. v. Monsun - Quebrada (Devil's Bag)

Tr.: Ira Ferentschak / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
7-5-4-4-5-5-6-13-3-5
57,0 kg 66,0

Kurzergebnis

NAUSICA TIME (2010), St., v. Dubawi - Namat v. Daylami, Zü.: Stall No Doubt, Bes.: Ulrich Zerrath, Tr.: Sascha Smrczek, Jo.: Bayarsaikhan Ganbat, 2. Slowfoot (Hernando), 3. All for you (Shirocco), 4. Santillana, 5. It's Holly, 6. Betty Lou, 7. Hidden Flame, 8. Sholak, 9. Mrs Miller, 10. Drawn to Run, 11. Saltanat, 12. Quinindo

Richterspruch

Le. 1¾-1½-2-3-4-K-3-4-1½-1¾-29

Zeit

2:22,10

Rennanalyse

Zweiter Listensieg für Nausica Time, die Ende Oktober auf dieser Ebene bereits in Hannover gewonnen hat, jetzt im letzten Black Type-Rennen der Saison in Deutschland nach einem Ritt von der Spitze noch einmal nachlegte. Sie wird auch 2014 im Training bleiben. Die Tochter von Dubawi (Dubai Millenium) hat sich dieses Jahr stetig steigern können, weicher Boden ist sicher von Vorteil.

Ihre Mutter stammt aus der Zucht von Shadwell, Namat hat drei Rennen gewonnen und eine weitere Siegerin von Refuse to Bend auf der Bahn. Ein zwei Jahre alter Dashing Blade-Sohn namens No Control ist ebenfalls bei Sascha Smrczek im Training. Die Mutter ist nach Österreich abgegeben worden. Die nächste Mutter Masharik (Caerleon) war zuletzt in der Zucht des Gestüts Ammerland aktiv, sie ist Mutter der Listensiegerin Dayia (Act One) und des listenplatziert gelaufenen Mackensaw (Footstepsinthesand) sowie der Siegerinnen Mariquita (Red Ransom) und Miss Antonia (Antonius Pius).

Der zwei Jahre alte Kandahar Run-Sohn Marientaler steht bei Reiner Werning im Stall, hat vergangenen Sonntag sein Debut gegeben. Masharik ist Halbschwester des vierfachen Gr. I-Siegers Ibn Bey (Mill Reef), der bei uns u.a. den Preis von Europa (Gr. I) gewonnen hat, sowie der Yorkshire Oaks (Gr. I)-Siegerin Roseate Tern (Blakeney). Weiter hinten im Pedigree findet man so exzellente Stuten wie die Gr. I-Siegerin Red Camellia (Polar Falcon), ihre ebenfalls auf dieser Ebene erfolgreiche Tochter Red Bloom (Selkirk) und die siebenfache Gr. I-Siegerin Ouija Board (Cape Cross).    

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Hielt auch in Dresden die Konkurrenz auf Distanz: Nausica Time mit Bayarsaikhan Ganbat ist die letzte Black Type-Siegerin des diesjährigen Turf-Saison in Deutschland. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Zweiter Listensieg in Folge für Ulrich Zerraths Nausica Time mit Bayarsaikhan Ganbat. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!