Drucken Redaktion Startseite

2013-11-01, München, 7. R. - BBAG Auktionsrennen München

7 BBAG Auktionsrennen München

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000)
Für 2-jährige Pferde, die 2012 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 118:10. - Platzwette 24, 16, 34:10. - Zweierwette 1.109:10. - Dreierwette 8.499:10. - Platz-Zwilling-Wette 89, 201, 173:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Aurelio Real (GER) 2011
 / Sch. H. v. Soldier Hollow - Adelma (Sternkönig)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
3
57,0 kg 25.000 € 118,0
2
Springbok Flyer (GB) 2011
 / db. H. v. Le Havre - Serpina (Grand Lodge)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
3-5
57,0 kg 11.000 € 54,0
3
Lausanne (GER) 2011
 / F. St. v. Sholokhov - La Palmera (Polish Precedent)

Tr.: Werner Hefter / Jo.: Martin Seidl
Formen:
6
55,0 kg 6.000 € 259,0
4
Opera Rock (GER) 2011
 / F. H. v. Shirocco - Opera Nova (Perugino)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
6
57,0 kg 4.000 € 270,0
5
Swingdream (GER) 2011
 / b. St. v. Soldier Hollow - Smaranda (Kornado)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Lennart Hammer-Hansen
Formen:
7-1
56,0 kg
Seitenblender
2.000 € 89,0
6
Mon General (GER) 2011
 / F. H. v. Lord of England - Majoretta (Alzao)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andre Best
Formen:
4
57,0 kg 2.000 € 160,0
7
Diplomat (GER) 2011
 / b. H. v. Teofilo - Desidera (Shaadi)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
2
57,0 kg 2.000 € 24,0
8
Global Power (GER) 2011
 / db. H. v. Lando - Global Beauty (Tiger Hill)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
5
57,0 kg 108,0
9
Perfect Care (SWI) 2011
 / H. v. Captain Rio - Perfectly Chilled (Dalakhani)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
5
57,0 kg 276,0
10
Macchiavelli (GER) 2011
 / db. H. v. Tertullian - Maratea (Fast Play)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Koen Clijmans
Formen:
4-1
58,0 kg 65,0
11
Tim Twister (GER) 2011
 / db. H. v. Lando - Timbalada (Big Shuffle)

Tr.: Bozo Vidovic / Jo.: Jan Havlik
Formen:
12-4-12-10
57,0 kg 433,0
12
La Celerina (GER) 2011
 / F. St. v. Linngari - La Calera (Big Shuffle)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Marc Lerner
Formen:
6
55,0 kg 531,0

Kurzergebnis

AURELIO REAL (2011), H., v. Soldier Hollow - Adelma v. Sternkönig, Zü.: Uwe Grüning, Bes.: Christoph Michael Holschbach, Tr.: Sascha Smrczek, Jo.: Bayarsaikhan Ganbat, GAG: 80 kg, 2. Springbok Flyer (Le Havre), 3. Lausanne (Sholokhov), 4. Opera Rock, 5. Swingdream, 6. Mon General, 7. Diplomat, 8. Global Power, 9. Perfect Care, 10. Macchiavelli, 11. Tim Twister, 12. La Celerina

Richterspruch

Si. 1¼-3-1-1½-4-½-½-½-1-7-13

Zeit

1:46,12

Rennanalyse

Vor wenigen Tagen wurde bei der BBAG-Herbstauktion die Jährlingsstute Arctic Lady (Soldier Hollow) für €11.000 an den Agenten Chris Richner verkauft. Im Nachhinein ein günstiger Kauf, denn sie ist eine rechte Schwester von Aurelio Real, dem Sieger im Münchener BBAG-Auktionsrennen. Auf stark aufgeweichter Bahn konnte der Schimmel den kurz schon wie der Sieger aussehenden Springbok Flyer (Le Havre) noch sicher abfangen. Es war der zweite Start des Hengstes, der zuvor in einem im Nachhinein sehr gut besetzten Maidenrennen in Köln Dritter geworden war. Gewonnen hatte Meerjungfrau (Manduro) vor Diplomat (Teofilo), hinter Aurelio Real kam Ninas Terz (Tertullian) ins Ziel, die gewann am Sonntag in Krefeld. Nur Diplomat lief von diesem Quartett anschließend schwächer, er könnte in München an den Bodenverhältnissen gescheitert sein.

Mit einem Zuschlag von €11.000 war Aurelio Real vor einem Jahr bei der BBAG-Jährlingsauktion genauso teuer wie seine Schwester in diesem Oktober. Er wurde damals von seiner Aufzuchtstätte angeboten, dem Gestüt Park Wiedingen, gezogen ist er von Uwe Grüning aus Soltau. Die Mutter Adelma ist Siegerin, hat drei andere Sieger auf der Bahn, Ange d'Azur (Slickly), Alverado (Khalkevi) und Arctic Fire (Soldier Hollow). Letzterer, jetzt vierjährig, wechselte bei der BBAG als Jährling für nur €3.000 nach Frankreich, er gewann dort bei seinem einzigen Start dreijährig in Le Pin-au-Haras mit zehn Längen Vorsprung. Im November 2012 wurde er für €110.000 in den Stall von Willie Mullins nach Irland verkauft. Für diesen ist er auch erst ein einziges Mal gelaufen, das war Anfang Oktober, er gewann als klarer Favorit in Tipperary ein mit zwanzig Pferden besetztes Hürdenrennen.

Adelma stammt aus der Zucht des nicht mehr existenten Gestüts Hof Heidendom, sie ist Schwester des mehrfach listenplatziert gelaufenen Appassionato (Big Shuffle), eine andere Schwester, Alkeste (Nebos) ist Mutter des in Frankreich in der Spitze der dortigen Steepler angesiedelten achtfachen Siegers Allen voran (Sholokhov). Die nächste Mutter Alke (Königsstuhl) ist rechte Schwester des fünffachen Gruppe-Siegers und Deckhengstes Alkalde.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Bilder

Aurelio Real gewinnt mit Bayarsaikhan Ganbat (roter Dress) das BBAG Auktionsrennen München. www.galoppfoto.de - Sebastian Höger
Auf dem Weg zum Überraschungscoup: Aurelia Real mit Bayarsaikhan Ganbat. www.galoppfoto.de - Sebastian Höger
Das Sieger-Team: Aurelio Real und Bayarsaikhan Ganbat nach einem seiner bisher größten Treffer. www.galoppfoto.de - Sebastian Höger

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!