Drucken Redaktion Startseite

2013-10-27, Hannover, 7. R. - Großer Preis der Besitzervereinigung

7 Großer Preis der Besitzervereinigung

Listenrennen, 20.000 € (12.000, 4.400, 2.400, 1.200)
Für 3-jährige und ältere Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 20:10. - Platzwette 12, 14, 18:10. - Zweierwette 76:10. - Dreierwette 273:10. - Platz-Zwilling-Wette 20, 34, 56:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Nevada (GER) 2009
 / b. St. v. Dubai Destination - Norwegian Pride (Diktat)

Tr.: Paul Harley / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
2-5-1-1-2-4-1-3
58,0 kg 12.000 € 20,0
2
Al Quintana (GER) 2009
 / b. St. v. Sholokhov - Al Qahira (Big Shuffle)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
3-1-4-1-4-6-4-10-4-5
58,0 kg 4.400 € 64,0
3
Tipsy Tangerine (GER) 2009
 / b. St. v. Soviet Star - The Spring Flower (Kornado)

Tr.: Andreas Löwe / Jo.: Daniele Porcu
Formen:
1-8-1-6-5-4-7-11-7-6
58,0 kg 2.400 € 94,0
4
Nini Ok (IRE) 2009
 / b. St. v. Acclamation - Charmed Forest (Shinko Forest)

Tr.: John Joseph Murphy / Jo.: Ben Anthony Curtis
Formen:
9-6-6-17-4-6-5-4-4-4
58,0 kg
Scheuklappen
1.200 € 236,0
5
Librettista (FR) 2010
 / b. St. v. Librettist - Pilgrim Of Grace (Bering)

Tr.: Stefan Dobrev Radev / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
1-11-3-5-8-6-2-1-1-5
57,0 kg 102,0
6
Best in Show (GER) 2008
 / Sch. St. v. Big Shuffle - Bergwelt (Solarstern)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Dennis Schiergen
Formen:
5-9-5-5-3-1-12-1-4-6
58,0 kg 98,0
7
Tindorette (GB) 2009
 / St. v. Bahamian Bounty - Ciccone (Singspiel)

Tr.: Philipp Feddern / Jo.: Viktor Schulepov
Formen:
1-3-3-8-10-6-9-9-6-7
58,0 kg
Scheuklappen
254,0
8
Patuca (GB) 2010
 / schwb. St. v. Teofilo - Praia (Big Shuffle)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
8-9-1-2-2-3
57,0 kg 123,0
9
Alpha (GER) 2009
 / b. St. v. Electric Beat - Adela (Tannenkönig)

Tr.: Reiner Werning / Jo.: Pascal Jonathan Werning
Formen:
6-8-8-8-11-4-3-8-1-3
58,0 kg 279,0
10
Garina (GER) 2010
 / b. St. v. Sholokhov - Gazette (Monsun)

Tr.: Christian Zschache / Jo.: Norman Richter
Formen:
1-2-3-9-9-1-7-4-3-4
57,0 kg
Seitenblender
145,0
11
Pleasant Princess (IRE) 2009
 / b. St. v. Desert Prince - Pleasant Night (Law Society)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Andre Best
Formen:
7-8-2-6-5-1-4-2-2
58,0 kg
Scheuklappen
266,0
12
My Step (GER) 2008
 / F. St. v. Footstepsinthesand - Mamourina (Barathea)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
3-1-1-9-9-8-5-7-7-5
58,0 kg
Scheuklappen
176,0

Kurzergebnis

NEVADA (2009), St., v. Dubai Destination - Norwegian Pride v. Diktat, Zü. u. Bes.: Gestüt Brümmerhof, Tr.: Paul Harley, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 90 kg, 2. Al Quintana (Sholokhov), 3. Tipsy Tangerine (Soviet Star), 4. Nini Ok, 5. Librettista, 6. Best in Show, 7. Tindorette, 8. Patuca, 9. Alpha, 10. Garina, 11. Pleasant Princess, 12. My Step

Richterspruch

Le. 3½-1¼-H-½-½-4-¾-1¼-3½-4½-2½

Zeit

1:30,72

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Peace of Glory, Tolerate

Rennanalyse

Ein natürlich mehr als willkommener Sieg zum mutmaßlichen Karriereende von Nevada, die dreijährig auf Grund eines Beckenbruchs überhaupt nicht am Start war. Zweijährig hatte alles sehr hoffnungsvoll begonnen, sie hatte in Hoppegarten, damals noch für Peter Schiergen, ihre Maidenschaft abgelegt, war dann Vierte im Preis der Winterkönigin (Gr. III) gewesen. In diesem Jahr gab es ein Comeback auf kleiner Ebene, sie gewann Rennen in Mülheim und Hannover, war zuletzt Zweite auf Listenebene in Köln. Die Aufgabe auf der Neuen Bult war auch auf dem Papier absolut lösbar, das gelang denn auch in gutem Stil.

Ihr Vater Dubai Destination (Kingmambo) wirkt inzwischen in der Zucht von Hindernispferden im Glenview Stud in Irland, doch hat er sich auch als Vererber von sehr guten Pferden auf der Flachen profiliert, Ibn Khaldun und Top Trip sind zu nennen. Die Mutter Norwegian Pride hatte das Gestüt Brümmerhof 2006 aus dem Rennstall heraus für 50.000gns. bei Tattersalls gekauft. Sie hat drei Rennen in Frankreich, Deutschland und Schweden gewonnen, vierjährig stand sie eine Zeitlang bei Peter Schiergen im Training, für den sie ein Listenrennen in München gewinnen konnte.

Ihr Erstling von Shirocco kam nicht an den Start, es folgte Nevada, dann der jetzt Zweijährige Nordico (Medicean), Sieger für Eckhard Sauren im BBAG-Auktionsrennen in Düsseldorf. Sauren sicherte sich bei der BBAG-Jährlingsauktion auch dessen jüngeren Bruder Nordic Flight (Adlerflug), er hat bereits eine Box bei Peter Schiergen bezogen.

Norwegian Pride ist Schwester zu einem Sieger in Frankreich, die nächste Mutter Tricorne (Green Desert) war in England listenplatziert. Die dritte Mutter ist Schwester des Champions Old Vic (Sadler's Wells), Sieger in den Derbys von Frankreich und England. Aus der direkten Linie stammt auch der mehrfache Gr. III-Sieger Sir Lando (Lando).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Nevada siegt mit Andrasch Starke im Großen Preis der Besitzervereinigung. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Marschroute Black Type für Nevada mit Andrasch Starke. www.galoppfoto.de - Frank Sorge
Nach dem Sieg: Nevada mit Andrasch Starke, Trainer Paul Harley (links) und Julia Baum. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!